1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
aufgelockerte Wolken

9.38°C

Warszawa

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 85%
Wind: SSWbei0.45 M/S
leicht bevölkt

6.59°C

Wroclaw

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 95%
Wind: NNEbei2.24 M/S
aufgelockerte Wolken

6.6°C

Poznan

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 97%
Wind: WSWbei2.24 M/S
leicht bevölkt

8.47°C

Krakow

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: Wbei3.98 M/S
aufgelockerte Wolken

6.19°C

Opole

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 38%
Wind: WNWbei3.55 M/S
klarer Himmel

7.55°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: WSWbei4.12 M/S
stark bevölkt

8.81°C

Lublin

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: Wbei5.66 M/S

Reisen mit Hund in der polnischen Bahn. Das müssen Sie mit Vierbeinern im Zug beachten

Die Reise mit einem Hund im Zug ist ein großes Abenteuer, sowohl für den Vierbeiner als auch für den Besitzer. Doch wie sieht das in Polen aus? Was muss man vor der Fahrt machen?

Weiterlesen ...
Samstag, 16. Oktober 2021
Hauptmenü
Anzeige

Kutsche auf dem Wanderweg Richtung Gubałówka (Foto: Pixabay)
Kutsche auf dem Wanderweg Richtung Gubałówka (Foto: Pixabay)

Ein Prototyp einer Pferdekutsche mit elektrischem Antrieb wird Touristen in der zweiten Junihälfte zum Meerauge bringen. 

Zum ersten Mal hat der Tatra-Nationalpark (TPN) Tests mit Hybrid-Kutschen im Jahr 2016 durchgeführt, doch damals ist der Versuch gescheitert. Der verbesserte Prototyp wurde bereits vorläufig im Oktober und November 2020 getestet. Jetzt soll die zweite Testphase beginnen, in der die Hybrid-Kutschen öfter als im Herbst fahren werden. Zusätzlich werden diesmal damit Touristen zum Meerauge gebracht, was beim ersten Mal nicht der Fall war. 

In der Hybrid-Kutsche dürfen gleichzeitig 16 Personen reisen, doch in der Testphase werden es zu Beginn 12 Touristen werden. 

Der Prototyp der Firma Aktiv Elektronik kostete den Nationalpark 120 Tsd. Zloty. Er sieht fast so aus, wie die traditionellen Pferdewagen und erleichtert die Arbeit der Tiere. 

Quelle: dziennik

FB


Twiter


Youtube