1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
aufgelockerte Wolken

11.57°C

Warszawa

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 91%
Wind: Ebei1.79 M/S
klarer Himmel

14.84°C

Wroclaw

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 64%
Wind: Sbei1.34 M/S
klarer Himmel

13.84°C

Poznan

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 56%
Wind: Sbei1.34 M/S
klarer Himmel

13.17°C

Krakow

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 74%
Wind: 1.03 M/S
stark bevölkt

13.58°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 59%
Wind: SSWbei3 M/S
leichter Regen

9.87°C

Gdansk

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 97%
Wind: SSEbei3.6 M/S
leichter Nebel

10.09°C

Lublin

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: 0.51 M/S

Reisen mit Hund in der polnischen Bahn. Das müssen Sie mit Vierbeinern im Zug beachten

Die Reise mit einem Hund im Zug ist ein großes Abenteuer, sowohl für den Vierbeiner als auch für den Besitzer. Doch wie sieht das in Polen aus? Was muss man vor der Fahrt machen?

Weiterlesen ...
Mittwoch, 20. Oktober 2021
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Da wegen der Coronalage nur 50% der Kapazität in den Übernachtungsobjekten belegt sein darf, wird es schnell voll. Manche Herbergen sind sogar bis Oktober ausgebucht.

Für manche ist der Traum von einem Urlaub in den polnischen Bergen geplatzt. Die Übernachtungsobjekte sind nämlich voll. Das nicht nur wegen der Beliebtheit dieser Orte, sondern vor allem wegen der Coronavirusmaßnahmen in Polen. Aktuell dürfen nämlich alle Übernachtungsobjekte nur 50% ihrer Kapazität füllen. Beispielsweise in der Herberge am Meerauge sind alle Übernachtungsplätze ab Juli bis Mitte Oktober bereits ausgebucht.

Auch wenn sich die Maßnahmen in Polen ändern werden und alle Betten belegt werden dürfen, kann es immer noch schwierig mit der Reservierung werden. In manchen Herbergen sind bereits Wartelisten entstanden.

„Ein großer Teil der gemachten Reservierungen sind Reservierungen aus dem letzten Jahr, die wir wegen der Pandemie auf einen anderen Termin verschieben mussten. Jetzt warten wir auf die neue Verordnung. Wenn das Limit nicht gelockert wird, werden wir gezwungen sein, wieder die Reservierungen auf einen anderen Termin zu verlegen“, kommentierte Mariola aus der Herberge am Polana Chochołowska.

Falls die Maßnahmen gelockert werden, werden in der Herberge am Meerauge alle Menschen einen Platz bekommen, die bereits versucht haben, eine Reservierung zu machen, doch wegen der Coronamaßnahmen abgelehnt wurden.

 

FB


Twiter


Youtube