1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
klarer Himmel

29.76°C

Warszawa

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 42%
Wind: ESEbei5.66 M/S
klarer Himmel

30.7°C

Wroclaw

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 37%
Wind: SEbei0.89 M/S
klarer Himmel

30.09°C

Poznan

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 37%
Wind: ENEbei0.89 M/S
klarer Himmel

29.52°C

Krakow

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 35%
Wind: Ebei3.6 M/S
klarer Himmel

30.53°C

Opole

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 52%
Wind: ESEbei2.42 M/S
klarer Himmel

28.88°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 44%
Wind: SEbei5.66 M/S
klarer Himmel

26.59°C

Lublin

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 45%
Wind: SEbei2.57 M/S

Wie wird Fronleichnam in Polen gefeiert­?

Das Fronleichnamsfest ist ein beweglicher Feiertag. Doch eins ist immer sicher, er wird immer am Donnerstag gefeiert. Doch womit ist dieses Fest verbunden?

Weiterlesen ...
Samstag, 19. Juni 2021
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Andrea Polański / PolenJournal.de
Foto: Andrea Polański / PolenJournal.de

Dieses Wochenende gibt es die heiß ersehnte lange Nacht der Museen. In vielen polnischen Städten haben Museen besondere Attraktionen für Kinder und Erwachsene vorbereitet.

Seit dem 4. Mai dürfen Museen und Kunstgalerien Besucher empfangen. Somit darf auch die lange Nacht der Museen stattfinden. Der Begriff "Nacht" ist durchaus symbolisch zu verstehen, denn in einigen Städten werden die Attraktionen das ganze Wochenende über zur Verfügung stehen. Die Besichtigung zahlreicher Denkmäler, die Entdeckung dunkler Ecken und Winkel, die sonst im Alltag nicht zugänglich sind, geführte Wanderungen, Geländespiele und Online-Workshops sind nur einige der Aktivitäten, die den Besuchern angeboten werden.

Warschau/Warszawa

In der Hauptstadt nehmen 180 Einrichtungen an dem Event teil. Wegen der Pandemie wird es aber etwas anders stattfinden. Natürlich wird es stationäre Museumsführungen geben, aber dazu werden 100 Veranstaltungen online durchgeführt. Darüber hinaus wird es auch Spaziergänge verbunden mit Kultur, Attraktionen und Ausstellungen im Freien geben. Es sind zwei neue Routen geplant, auf denen man u.a. das Mahnmal des Kampfes und der Leiden, den Botanischen Garten der Universität Warschau, den Park der Bäder (Łazienki-Park), das Zentrum zur Förderung von Bildung und Kultur, das Chopin-Museum, das Nationalarchiv und Maria Skłodowska-Curie Museum besuchen können wird.

Außerdem wird es die traditionelle Parade der Oldtimer-Busse und Straßenbahnen geben. Danach kann man die Fahrzeuge besichtigen. Alle Besucher müssen jedoch daran denken, dass sie Masken tragen und den Sicherheitsabstand einhalten müssen.

Die Dreistadt/Trójmiasto und die Umgebung

In dieser Ecke Polens wird die Nacht der Museen sogar das ganze Wochenende über stattfinden. Die Besucher können kostenlos oder für einen symbolischen Zloty an Führungen und Vorträgen in den Bildungseinrichtungen teilnehmen. An dem Ereignis werden u.a. folgende Einrichtungen teilnehmen - Die Akademie der schönen Künste, das archäologische Museum, Handelsfaktorei in Praust, das Kulturzentrum der Ostsee, die Polnisch-Japanische Akademie für Informationstechnologie und das Museum in Zoppot/Sopot.  

Eins ist sicher, für die Besucher wird es viele Attraktionen geben - eine Draisinenfahrt, eine Krypta-Besichtigung, Bogenschießen, ein Bericht über das Töpferhandwerk im Freien, sowie Wechsel- und Dauerausstellungen, Vorträge und Präsentationen. Um an den Ereignissen teilnehmen zu können, muss man sich jedoch vorab anmelden. Außerdem müssen die Besucher Masken tragen und den Sicherheitsabstand einhalten.

Breslau/Wrocław 14.05 – 16.05

Die meisten Veranstaltungen finden in Breslau/Wrocław online statt. So können Besucher ca. 20 Ausstellungen besichtigen. Welche Museen nehmen daran teil? Unter anderen die Filialen des Stadt- und Nationalmuseums, das mineralogische Museum und das Naturmuseum. Die diesjährige Nacht der Museen wird wieder in Form von virtuellen Abenden stattfinden, die jeweils um 18:00 Uhr beginnen und gegen Mitternacht enden. Täglich werden 7 Ausstellungen präsentiert, jede Führung dauert ca. 30 Minuten.

Alle Übertragungen kann man auf dem Stadtprofil bei Facebook sehen.

Krakau/Kraków

In Krakau/Kraków findet die Nacht der Museen erst am 21. Mai statt. Die Besucher werden u.a. das renovierte Czartoryski-Museum sowie das Königsschloss auf dem Wawel besuchen können. Auch für Kinder und Jugendliche stehen Attraktionen auf dem Plan. Sie können unter anderem bei dem Bau einer militärischen Ausstellung aus COBI-Bauklötzen dabei sein. Man sollte jedoch nicht vergessen, dass man sich vor der Teilnahme an einem Event einschreiben muss. 

 

FB


Twiter


Youtube