1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
klarer Himmel

12.21°C

Warszawa

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 71%
Wind: Ebei2.06 M/S
stark bevölkt

11.39°C

Wroclaw

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: WNWbei6.69 M/S
stark bevölkt

12.62°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: WNWbei4.63 M/S
leichter Regen

12.81°C

Krakow

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: SWbei4.12 M/S
stark bevölkt

11.11°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: WNWbei4.47 M/S
klarer Himmel

7.9°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: Nbei1.03 M/S
leichter Regen

13°C

Lublin

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: Sbei2.06 M/S

Von den Verstorbenen trennt uns nur die Zeit - Die Schädelkapelle von Czermna

 

Sie lockt heran, ruft Unheimlichkeit hervor, bringt zum Nachdenken. Dieses einmalige Werk der religiösen Kunst ist ein besonderes Bild der Vergänglichkeit und Zerbrechlichkeit des Menschen. Über die Schädelkapelle in Czermna erzählte PolenJournal.de der Reiseführer Sławomir Stasiak.

Weiterlesen ...
Freitag, 14. Mai 2021
Hauptmenü
Anzeige

Wasserhose am Putziger Wiek / Foto: Facebook
Wasserhose am Putziger Wiek / Foto: Facebook

Am Sonntag brachten die Ereignisse am Putziger Wiek viele zum Staunen. Auf dem Wasser bildete sich nämlich eine Wasserhose.

Das letzte Wochenende in Polen war kalt und bewölkt. An vielen Orten wehte auch ein böiger Wind. Das Wetter lud also nicht wirklich zu Spaziergängen ein. Diese Bedingungen waren jedoch perfekt für außergewöhnliche und etwas beunruhigende atmosphärische Phänomene.

Am Putziger Wiek in der Nähe von Rewa bildete sich sogar eine Wasserhose. Vom Ufer aus war sie so gut sichtbar, dass Spaziergänger Bilder und Videos von dem Ereignis schießen konnten. Die Wasserhose bildete sich am Sonntagabend gegen 19.00 Uhr und war ein paar Minuten lang über dem Wasser sichtbar. Es war wahrscheinlich die erste Wasserhose dieser Saison, doch sicherlich nicht die letzte.

Obwohl die im Netz kursierenden Videos ziemlich beunruhigend erscheinen, muss man beachten, dass Wasserhosen viel schwächer als Windhosen sind.

 

 

FB


Twiter


Youtube