1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
aufgelockerte Wolken

15.51°C

Warszawa

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 90%
Wind: WSWbei3.09 M/S
stark bevölkt

15.72°C

Wroclaw

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 83%
Wind: NNWbei1.79 M/S
stark bevölkt

16.34°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 82%
Wind: Wbei5.66 M/S
moderater Regen

13.29°C

Krakow

moderater Regen
Luftfeuchtigkeit: 98%
Wind: SWbei2.06 M/S
stark bevölkt

15.19°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 77%
Wind: NWbei4.94 M/S
aufgelockerte Wolken

16.27°C

Gdansk

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 82%
Wind: SSWbei2.06 M/S
aufgelockerte Wolken

18.09°C

Lublin

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: WNWbei3.6 M/S

Ein Stück Ägypten in Polen - die bekanntesten Pyramiden an der Weichsel

 

 

Die riesigen Pyramiden aus Ägypten kennt jeder. Doch kaum einer weiß, dass auch in Polen solche Bauwerke  zu finden sind. Manche sind sogar älter als die weltbekannten Sehenswürdigkeiten. 

Weiterlesen ...
Samstag, 18. September 2021
Hauptmenü
Anzeige

Das Reiseportal Big Seven Travel erstellte eine Liste mit Städten, die sich am besten für Homeoffice eignen. Darunter ist auch eine polnische Stadt.

Die Pandemie hat vieles verändert. Zahlreiche Angestellte mussten ins Homeoffice über gehen. Die meisten von ihnen können ihren Job eigentlich aus verschiedenen Teilen der Welt machen. Deswegen hat das Reiseportal Big Seven Travel ein Liste veröffentlicht, mit den besten Städten fürs Homeoffice veröffentlicht.

Der Sieger ist die Hauptstadt Estlands – Tallinn. Laut den Autoren zeichnet die Stadt eine moderne Vision und Dynamik der Entwicklung der digitalen Wirtschaft aus. Die Stadt hat Lösungen eingeführt, dank denen man sogar das ganze Jahr über von zu Hause aus arbeiten kann. Hinzu wird die Tatsache unterstrichen, dass Tallin eine bezaubernde Stadt ist, die auf Schritt und Tritt überrascht. Hinzu kommen die niedrigen Kosten für den Lebensunterhalt. Für eine gute Wohnung in der Nähe des Stadtzentrums muss man 500 Dollar zahlen.

Platz zwei ging an die Hauptstadt Georgiens – Tiflis. Hier hat die Regierung eine spezielle Visumspolitik für Personen, die im Homeoffice arbeiten möchten, eingeführt. Um in das Land einzureisen, muss man mindesten ein halbes Jahr bleiben. In Tiflis gibt es gutes Essen, niedrige Preise und eine freundliche Atmosphäre.

Auf Platz drei – Belgrad. Unter den 50 Plätzen gibt es auch eine polnische Stadt – Krakau/Kraków. Die Hauptstadt von Kleinpolen belegte den 21. Platz. Die Autoren informierten bei ihrer Begründung, dass die Stadt sich dynamisch entwickelt hat und gut für digitale Nomaden vorbereitet ist. Dank der umfangreichen Geschichte, vieler Touristenattraktionen und wundervoller Aussichten ist es ein guter Ort, wo man arbeiten kann. Außerdem sind die Mietpreise nicht so groß und es gibt schnelles Internet. 


 

FB


Twiter


Youtube