1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
leichter Schneefall

-4.37°C

Warszawa

leichter Schneefall
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: Wbei0.45 M/S
stark bevölkt

-2.67°C

Wroclaw

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 90%
Wind: NWbei1.34 M/S
stark bevölkt

-2.73°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 71%
Wind: Ebei0.89 M/S
stark bevölkt

-2.97°C

Krakow

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 86%
Wind: ENEbei4.63 M/S
stark bevölkt

-2.73°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: ESEbei3.23 M/S
klarer Himmel

-7.74°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 75%
Wind: ESEbei2.06 M/S
stark bevölkt

-5.4°C

Lublin

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 95%
Wind: Ebei4.12 M/S

Wie wird der Nikolaustag in Polen gefeiert?

Auf den 6. Dezember warten die Kinder mit großer Vorfreude. Wieso? An dem Tag besucht sie der geliebte Nikolaus!

Weiterlesen ...
Donnerstag, 09. Dezember 2021
Hauptmenü
Anzeige

Foto: facebook.com/swietokrzyskie
Foto: facebook.com/swietokrzyskie

Ein Hingucker mit Heileffekt ist das neue Gradierwerk im Kurort Busko-Zdrój in der Woiwodschaft Świętokrzyskie (Heiligkreuz). 

Unlängst wurden die Bauarbeiten an der kreisrunden Anlage abgeschlossen. Aufgrund der Corona-Verordnung findet die offizielle Eröffnung erst im kommenden Frühjahr. Aber bereits jetzt rinnt Salzwasser über die Schlehdornbüschel und verwandelt sich in wohltuende Aerosol-Nebel. Das Gradierwerk besteht aus zwei konzentrischen Ringen, die um einen Platz mit zentralem Springbrunnen gruppiert sind, der ebenfalls einen Solenebel produziert. Der Außenumfang der hauptsächlich aus Lärchenholz errichteten Anlage beträgt 212 Meter, der Durchmesser 70 Meter. Nachts wird das Gradierwerk mit farbigem Licht angestrahlt. Vom inneren Gang zwischen den Ringen gelangen Besucher über eine Treppe zu einer Plattform, auf der nach der Eröffnung ein Café eingerichtet werden soll. 

 

www.ubz.pl

FB


Twiter


Youtube