1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
leichter Schneefall

-12.02°C

Warszawa

leichter Schneefall
Luftfeuchtigkeit: 85%
Wind: NNEbei5.66 M/S
Schnee

-3.3°C

Wroclaw

Schnee
Luftfeuchtigkeit: 86%
Wind: NWbei7.72 M/S
aufgelockerte Wolken

-6°C

Poznan

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 79%
Wind: Ebei3.6 M/S
leichter Nebel

-4.62°C

Krakow

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: NNWbei3.09 M/S
leichter Schneefall

-6.84°C

Opole

leichter Schneefall
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: Nbei2.24 M/S
stark bevölkt

-13.38°C

Gdansk

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 79%
Wind: SSEbei1.54 M/S
leichter Schneefall

-9°C

Lublin

leichter Schneefall
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: Nbei2.57 M/S

Die Kolberger Schätze

Kolberg/Kołobrzeg ist ein beliebtes Urlaubsziel sowohl bei den Einheimischen als auch bei Touristen aus Deutschland. Doch was hat die Stadt zu bieten? Lohnt es sich hierher zu kommen?

Weiterlesen ...
Sonntag, 17. Januar 2021
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Facebook / Nadleśnictwo Stuposiany, Lasy Państwowe
Foto: Facebook / Nadleśnictwo Stuposiany, Lasy Państwowe

Der 34 m hohe Aussichtsturm in der Ortschaft Muczne wurde eröffnet. Die Stahl-Holz-Konstruktion bietet einen wunderschönen Ausblick auf die umliegenden Bieszczady.

„Im Süden sieht man eine Reihe der höchsten Gipfel, wie Halicz, Kopa Bukowska, Bukowy Berd und die Poloninen Caryńska und Wetlińska. Bei guter Sichtweite kann man sogar die Gorgany beobachten“, erklärte Edward Marszałek. 

Den Aussichtsturm kann man von der Seite der Lichtung Brenzberg erreichen. Ein Wanderweg mit Informationszeichen wird erst im Frühling fertig. Der Eintritt ist kostenlos. Alle Besucher sollten beachten, dass sich im Objekt gleichzeitig maximal 35 Personen aufhalten dürfen. Man muss auch auf das sichere Auf- und Absteigen achten. Vorrang auf den Treppen haben Personen, die den Turm verlassen. Es gilt Rechtsverkehr. 

Bei ungünstigen Witterungsbedingungen bleibt das Objekt geschlossen. Das gilt bei: Nebel, Regen, Schneefällen, Glatteis, Stürmen und starkem Wind. 

 

FB


Twiter


Youtube