1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
aufgelockerte Wolken

0.95°C

Warszawa

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: NNEbei3.1 M/S
leichter Regen

2.65°C

Wroclaw

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 86%
Wind: NWbei6.2 M/S
stark bevölkt

3.37°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: NNWbei4.1 M/S
leichter Nebel

0.16°C

Krakow

leichter Nebel
Luftfeuchtigkeit: 98%
Wind: SWbei2.1 M/S
leichter Regen

1.67°C

Opole

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: WNWbei4.02 M/S
aufgelockerte Wolken

0.63°C

Gdansk

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 85%
Wind: Ebei1.5 M/S
stark bevölkt

-1°C

Lublin

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: SWbei1 M/S

Wie können Ausländer eine polnische PESEL-Nummer bekommen?

Alle Ausländer, die in Polen leben, können sich anmelden lassen und dadurch eine PESEL-Nummer erhalten. Wer keinen Wohnsitz in Polen hat, kann die Nummer per Antrag bekommen. 

Weiterlesen ...
Sonntag, 29. November 2020
Hauptmenü
Anzeige

Screenshot / YouTube
Screenshot / YouTube

In Großpolen, genauer in der Ortschaft Katarzynin wird ein Schloss gebaut. 

Seit ein paar Jahren wird in Katarzynin ein surrealistisches Schloss mit vier Türmen erbaut. In dem Bauwerk soll in einiger Zeit das Hotel „Cztery Wieże“ (dt. Vier Turme) in Betrieb gehen. Man plante die Eröffnung für das Jahr 2018, doch aus unerklärbaren Gründen, musste man sie verschieben. 

Das Objekt entsteht auf dem Gebiet des General-Dezydery-Chłapowski-Landschaftsparks. Im Inneren warten 52 Zimmer für 110 Gäste, zwei Zwei-Etagenballsäale mit Terrassen sowie zwei Konferenzsäale. Cztery Wieże soll zum einen Ort werden, wo sowohl Hochzeiten veranstaltet werden, wie auch Schulungen und Firmenevents. „Zusätzlich steht für die Gäste ein Restaurant, Bowling, Billard, ein Schwimmbad, Behandlungszimmer, Saunen und ein Tennisplatz zu Verfügung“, fügt der Investor hinzu. Nach den Vorstellungen der Eigentümer wurde das Schloss im klassizistischen Stil erbaut. Laut epoznan.pl kostete das geheimnisumwobene Schloss bereits mehr als 16,5 Mio. Zloty. 

Man darf nicht vergessen, dass bereits in Stobnica ein riesiges Schloss entsteht, dass auch als ein Hotel funktionieren soll. Zusätzlich steht es auf dem Schutzgebiet Natura 2000. Diese Lage führte die Staatsanwaltschaft dazu, ein Ermittlungsverfahren zu starten.

Quelle: noizz

FB


Twiter


Youtube