1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
klarer Himmel

13.34°C

Warszawa

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 62%
Wind: SEbei2.06 M/S
leicht bevölkt

12.19°C

Wroclaw

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: 1.03 M/S
leichter Regen

12.22°C

Poznan

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 82%
Wind: Sbei0.51 M/S
aufgelockerte Wolken

12.05°C

Krakow

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: 1.03 M/S
leichter Regen

12.22°C

Opole

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 83%
Wind: SEbei0.89 M/S
klarer Himmel

10.21°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: SSEbei1.54 M/S
klarer Himmel

11°C

Lublin

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: 0.51 M/S

Von den Verstorbenen trennt uns nur die Zeit - Die Schädelkapelle von Czermna

 

Sie lockt heran, ruft Unheimlichkeit hervor, bringt zum Nachdenken. Dieses einmalige Werk der religiösen Kunst ist ein besonderes Bild der Vergänglichkeit und Zerbrechlichkeit des Menschen. Über die Schädelkapelle in Czermna erzählte PolenJournal.de der Reiseführer Sławomir Stasiak.

Weiterlesen ...
Sonntag, 16. Mai 2021
Hauptmenü
Anzeige

So viele Elche wie jetzt gab es in Pommern/Pomorze noch nie.

In den letzten zehn Jahren ist die Anzahl der Elche um satte zehnmal größer geworden. Einerseits freut es, anderseits macht es Angst. Die meisten Elche in Pommern/Pomorze leben in den Förstereien Marienwerder/Kwidzyn, Elbing/ElblągPreußisch Stargard/Starogard Gdańsk und Ober Kahlbude/Kolbudy. 2001 gab es in Danzig/Gdańsk ca. 55 Elche, 2019 waren es 460 und heute sind es ca. 550. Diese Tiere können bis zu eineinhalb Tonnen wiegen und essen riesige Mengen an Nahrung. Täglich brauchen sie bis zu 50kg Essen. Daher üben sie einen sehr hohen Druck auf die Umwelt aus. Dabei handelt es sich nicht nur die um Wälder. Die ersten Bauern klagen schon über Ernteschäden. Besonders beunruhigend ist auch die steigende Anzahl an Unfällen mit Elchen.

Zuletzt wurden diese Tiere in der Nähe der Umgehungsstraße um die Dreistadt/Obwodnicy Trójmiasta, im Bereich des Flughafenkreuzes sowie an der Einfahrt des Tunnels unter dem Fluss Martwa Wisła in Danzig/Gdańsk gesichtet. An diesen Orten sollte man besonders vorsichtig sein. Nach Angaben des Statistischen Hauptamtes GUS leben in Polen 26 000 Elche. Deswegen wird die Notwendigkeit, die Tiere teilweise zu erschießen, zu einem immer häufigeren Thema.

 

 

FB


Twiter


Youtube