1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
klarer Himmel

21.17°C

Warszawa

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 46%
Wind: ESEbei8.23 M/S
aufgelockerte Wolken

15.88°C

Wroclaw

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 78%
Wind: WNWbei2.24 M/S
leicht bevölkt

19.99°C

Poznan

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 73%
Wind: NNWbei4.63 M/S
klarer Himmel

20.59°C

Krakow

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 40%
Wind: ENEbei6.17 M/S
stark bevölkt

14.42°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 96%
Wind: SWbei2.11 M/S
klarer Himmel

19.99°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 86%
Wind: SEbei5.13 M/S
klarer Himmel

14.81°C

Lublin

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 67%
Wind: ESEbei6.85 M/S

Von den Verstorbenen trennt uns nur die Zeit - Die Schädelkapelle von Czermna

 

Sie lockt heran, ruft Unheimlichkeit hervor, bringt zum Nachdenken. Dieses einmalige Werk der religiösen Kunst ist ein besonderes Bild der Vergänglichkeit und Zerbrechlichkeit des Menschen. Über die Schädelkapelle in Czermna erzählte PolenJournal.de der Reiseführer Sławomir Stasiak.

Weiterlesen ...
Donnerstag, 13. Mai 2021
Hauptmenü
Anzeige

Die irische Fluggesellschaft hat das Interesse der Bewohner Polens an internationalen Flügen in der aktuellen Lage überschätzt. Jetzt hat man sich entschieden, 30 Flugstrecken zu streichen.

Ryanair gab letztens bekannt, dass die Zahl der Flüge im September und Oktober um 20% reduziert wird. Der Grund dafür liegt in der epidemiologischen Lage vieler Länder, wo die Fallzahlen wieder steigen. Obwohl die Grenzen eigentlich offen sind, haben viele Angst, dass sie Masken im Urlaub tragen müssen oder in Quarantäne geschickt werden.

Die Fluggesellschaft überschätzte auch das Interesse der Bewohner Polens an Flugreisen. Man dachte nämlich, dass die Reisenden die Lockdown-Zeit nachholen werden, dies ist jedoch nicht passiert.

Aus und nach Warszawa/Warschau werden keine Flüge nach Stockholm stattfinden. Seltener werden die Maschinen nach Rom, Barcelona, Sevilla, Valencia und Shannon fliegen. In Katowice/Kattowitz und Rzeszów/Reichshof wird die Flugzahl nach Dublin reduziert. Komplett gestrichen sind die Reisen nach Pisa, die Flüge nach Cork werden nur ein Mal in der Woche stattfinden.

Aus Poznań/Posen werden Reisende im Herbst nicht nach Cork und Girona fliegen und die Verbindung nach Alicante wird seltener im Flugnetz zu sehen sein. Des Weiteren aus Wrocław/Breslau wird man die Flüge nach Barcelona und Cork streichen und die Verbindungen nach Madrid, Malaga, Palma, Shannon und Dublin werden reduziert. Aus dem Flugnetz in Kraków/Krakau werden die Flieger nach Lourdes und Shannon gestrichen und nach Brüssel, Madrid, Valencia, Lissabon, Rom und Dublin reisen sie seltener.

Ryanair betont jedoch, dass ein Teil der Flugverbindungen nur bis Mitte oder Ende Oktober gestrichen wird. Alles hängt von der aktuellen Situation in Europa ab.

 

FB


Twiter


Youtube