1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
stark bevölkt

13.25°C

Warszawa

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 76%
Wind: Ebei4.6 M/S
SP_WEATHER_LIGHT_INTENSITY_DRIZZLE

10.92°C

Wroclaw

SP_WEATHER_LIGHT_INTENSITY_DRIZZLE
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: NWbei2.1 M/S
leichter Regen

13.1°C

Poznan

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 82%
Wind: NEbei3.1 M/S
moderater Regen

12.68°C

Krakow

moderater Regen
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: NNEbei2.1 M/S
leichter Regen

10.78°C

Opole

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 98%
Wind: WNWbei0.89 M/S
bevölkt

9.78°C

Gdansk

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: ESEbei2.1 M/S
stark bevölkt

12°C

Lublin

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: Ebei4.1 M/S

Wie viel kostet der Nahverkehr in Polen?

Öffentliche Verkehrsmittel nutzen alle. Bewohner, wie auch Touristen, die eine polnische Stadt besuchen. Doch die Preise für eine Fahrt sind nicht überall gleich. 

Weiterlesen ...
Dienstag, 29. September 2020
Hauptmenü

Die irische Fluggesellschaft hat das Interesse der Bewohner Polens an internationalen Flügen in der aktuellen Lage überschätzt. Jetzt hat man sich entschieden, 30 Flugstrecken zu streichen.

Ryanair gab letztens bekannt, dass die Zahl der Flüge im September und Oktober um 20% reduziert wird. Der Grund dafür liegt in der epidemiologischen Lage vieler Länder, wo die Fallzahlen wieder steigen. Obwohl die Grenzen eigentlich offen sind, haben viele Angst, dass sie Masken im Urlaub tragen müssen oder in Quarantäne geschickt werden.

Die Fluggesellschaft überschätzte auch das Interesse der Bewohner Polens an Flugreisen. Man dachte nämlich, dass die Reisenden die Lockdown-Zeit nachholen werden, dies ist jedoch nicht passiert.

Aus und nach Warszawa/Warschau werden keine Flüge nach Stockholm stattfinden. Seltener werden die Maschinen nach Rom, Barcelona, Sevilla, Valencia und Shannon fliegen. In Katowice/Kattowitz und Rzeszów/Reichshof wird die Flugzahl nach Dublin reduziert. Komplett gestrichen sind die Reisen nach Pisa, die Flüge nach Cork werden nur ein Mal in der Woche stattfinden.

Aus Poznań/Posen werden Reisende im Herbst nicht nach Cork und Girona fliegen und die Verbindung nach Alicante wird seltener im Flugnetz zu sehen sein. Des Weiteren aus Wrocław/Breslau wird man die Flüge nach Barcelona und Cork streichen und die Verbindungen nach Madrid, Malaga, Palma, Shannon und Dublin werden reduziert. Aus dem Flugnetz in Kraków/Krakau werden die Flieger nach Lourdes und Shannon gestrichen und nach Brüssel, Madrid, Valencia, Lissabon, Rom und Dublin reisen sie seltener.

Ryanair betont jedoch, dass ein Teil der Flugverbindungen nur bis Mitte oder Ende Oktober gestrichen wird. Alles hängt von der aktuellen Situation in Europa ab.

 

FB


Twiter


Youtube