1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
leicht bevölkt

9.94°C

Warszawa

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 69%
Wind: Wbei5.77 M/S
stark bevölkt

11.4°C

Wroclaw

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 77%
Wind: Wbei4.08 M/S
leichter Regen

10.43°C

Poznan

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 77%
Wind: WSWbei0.45 M/S
bevölkt

9.39°C

Krakow

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 81%
Wind: WSWbei5.81 M/S
stark bevölkt

11.18°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 68%
Wind: WSWbei3.58 M/S
stark bevölkt

8.96°C

Gdansk

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: Wbei7 M/S
klarer Himmel

9.53°C

Lublin

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 75%
Wind: Wbei6.62 M/S

Wie viel kostet der Nahverkehr in Polen?

Öffentliche Verkehrsmittel nutzen alle. Bewohner, wie auch Touristen, die eine polnische Stadt besuchen. Doch die Preise für eine Fahrt sind nicht überall gleich. 

Weiterlesen ...
Montag, 19. Oktober 2020
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Schon bald sollen deutlich mehr Flugzeuge aus Polen abfliegen als bisher.

Derzeit fliegt Lufthansa nur einmal am Tag aus Warschau/Warszawa nach München und Frankfurt. Mit dem 1. Juli kommen weitere 7 Verbindungen wöchentlich dazu – von Breslau/Wrocław und Posen/Poznań nach Frankfurt. 

Ab dem 2. Juli kann man von Danzig/Gdańsk nach München fliegen und ab darauffolgendem Tag wird die SWISS zwei Mal in der Woche von Warschau/Warszawa nach Zürich fliegen. Bis Oktober wird sich die Zahl der Flüge auf sieben erhöhen, und die Schweizer Fluggesellschaft wird auch 2 Verbindungen von Zürich nach Krakau/Kraków einführen. 

Ab August können Passagiere aus Danzig/Gdańsk nach Frankfurt fliegen, und ab September wird es auch möglich sein, ihn von Kattowitz/Katowice aus anzufliegen. Bis Oktober werden Austrian Airlines Flüge von Warschau/Warszawa und Krakau/Kraków nach Wien aufnehmen, und Brussels Airlines wird wieder sechs Flüge pro Woche von Warschau/Warszawa nach Brüssel durchführen. Die Anzahl der Flüge nach Frankfurt von Posen/Poznań und Breslau/Wrocław wird ebenfalls erhöht. Bis Oktober wird das Angebot auch am Warschauer Flughafen vergrößert, wo Passagiere 19 Flüge pro Woche nach Frankfurt nutzen werden können.

Insgesamt werden die zum Lufthansakonzern gehörenden Fluggesellschaften wöchentlich 140 Flüge aus Polen durchführen. Lufthansa war die erste Fluggesellschaft, die ab dem 17. Juni, dem Tag der Öffnung der Grenzen, neben der ungarischen Fluggesellschaft Wizz Air, internationale Flüge von Polen aus anbot.

FB


Twiter


Youtube