1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
stark bevölkt

14.95°C

Warszawa

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 76%
Wind: WNWbei3.1 M/S
leicht bevölkt

15.07°C

Wroclaw

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 71%
Wind: NWbei7.2 M/S
aufgelockerte Wolken

15.82°C

Poznan

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 59%
Wind: WNWbei4.6 M/S
leicht bevölkt

14.28°C

Krakow

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 71%
Wind: Wbei3.6 M/S
leichter Regen

14.59°C

Opole

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 71%
Wind: NWbei4.02 M/S
bevölkt

15.71°C

Gdansk

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 67%
Wind: Wbei9.3 M/S
leicht bevölkt

15°C

Lublin

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: WNWbei4.1 M/S

Eine Route voller Tradition

Eine ideenreiche und einzigartige Attraktion, die zahlreiche Touristen anzieht, ist das Ergebnis eines polnisch-slowakischen Projektes. Worum geht es? Um die Route der historischen Rezepturen im Karpatenvorland und der Slowakei.

Weiterlesen ...
Dienstag, 07. Juli 2020
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Seit einigen Monaten wird die Bahnstrecke nach Zakopane renoviert. Doch PKP informierte letztens, dass die Reisenden wieder den ganzen Sommer lang in die Stadt fahren können. 

Während der polnischen Sommerferien können Urlauber unter anderem aus Danzig/Gdańsk und Warschau/Warszawa wieder ins Tatragebirge mit dem Zug fahren. Es wurden auch neue Routen geschaffen: Skawina-Sucha Beskidzka und Sieniawa-Neu Markt/Nowy Targ-Szaflary. Die Renovierungsarbeiten auf der Strecke Chabówka-Zakopane sollen erst nach den Sommerferien fortgeführt werden. Man plante die Arbeiten so ein, dass Zugreisen sowohl im Sommer, wie auch im Winter stattfinden werden. 

Nach den Ferien wird auch die Strecke Sucha Beskidzka-Chabówka renoviert. Das Ende der Arbeiten plant man für das Jahr 2023. Alle, die also außerhalb der Sommersaison, im Tatra-Gebirge urlauben möchten, sollten sich in Geduld üben. 

 

Quelle: pkp

FB


Twiter


Youtube