1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
stark bevölkt

19.1°C

Warszawa

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: WSWbei2.6 M/S
leicht bevölkt

17.33°C

Wroclaw

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 72%
Wind: NWbei6.7 M/S
stark bevölkt

13.66°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 82%
Wind: WNWbei4.6 M/S
moderater Regen

20.34°C

Krakow

moderater Regen
Luftfeuchtigkeit: 68%
Wind: Sbei1.5 M/S
moderater Regen

17.39°C

Opole

moderater Regen
Luftfeuchtigkeit: 99%
Wind: NNWbei5.49 M/S
leicht bevölkt

11.94°C

Gdansk

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: Wbei6.2 M/S
klarer Himmel

19°C

Lublin

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 88%
Wind: Sbei2.1 M/S

Eine Route voller Tradition

Eine ideenreiche und einzigartige Attraktion, die zahlreiche Touristen anzieht, ist das Ergebnis eines polnisch-slowakischen Projektes. Worum geht es? Um die Route der historischen Rezepturen im Karpatenvorland und der Slowakei.

Weiterlesen ...
Samstag, 11. Juli 2020
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Facebook / Nadleśnictwo Tuszyma Lasy Państwowe
Foto: Facebook / Nadleśnictwo Tuszyma Lasy Państwowe

Unter den Pferden der Rasse Konik, die im Forstamt Tuszyma leben, kam es in den letzten Tagen zu starken Verdauungsstörungen. Der Grund dafür liegt wahrscheinlich an den Touristen, die gerne die Tiere füttern. 

„Als Folge war eine tierärztliche Intervention nötig und eine Behandlung der ganzen Herde. Dem am stärksten erkrankten Wallach musste man sogar an den Tropf hängen und eine der Stuten bekommt immer noch intramuskuläre Arzneimittel“, informierte Edward Marszałek von der regionalen Direktion von Lasy Państwowe in Krosno. Er gab auch hinzu, dass es der erste Vorfall seit 1995 war, also seit dem Beginn der Pferdezucht im Forstamt. 

Die Konik-Pferde leben dort auf einem großen Hof mit einer Wiese, Wald und mit Zugriff zu einem Bach. Sie erfreuen sich großer Beliebtheit, besonders unter den Kindern. Marszałek betonte, dass sie große Nascher sind, weswegen das zusätzliche Füttern Probleme auslösen kann. 

 

FB


Twiter


Youtube