1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
aufgelockerte Wolken

1.22°C

Warszawa

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 80%
Wind: Wbei8.75 M/S
leicht bevölkt

0.74°C

Wroclaw

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 86%
Wind: Wbei6.17 M/S
stark bevölkt

1.63°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: Wbei5.66 M/S
leichter Schneefall

0.43°C

Krakow

leichter Schneefall
Luftfeuchtigkeit: 86%
Wind: WSWbei5.14 M/S
stark bevölkt

0°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 95%
Wind: WNWbei1.34 M/S
aufgelockerte Wolken

1.16°C

Gdansk

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 86%
Wind: NWbei5.14 M/S
Schnee

1°C

Lublin

Schnee
Luftfeuchtigkeit: 80%
Wind: Wbei9.26 M/S

Zuhause hat viele Namen

Das Schloss in Preußisch Krawarn/Krowiarki kann für die meisten nur eines von vielen Gebäuden dieser Art in Polen sein. Ein weiteres Schloss, das im Stich gelassen wurde und nur darauf wartet, um einzustürzen. Kaum jemand ist sich jedoch bewusst, dass dieser Prachtbau als einer der wenigen die Chance auf eine glänzende Zukunft hat.

Weiterlesen ...
Dienstag, 26. Januar 2021
Hauptmenü
Anzeige

Marienburg
Marienburg

Das bekannte, mittelalterliche Schloss hat nach zwei Monaten wieder offen. Die Besichtigungen werden jedoch in einer anderen Form stattfinden als bisher. 

Die Besucher der Marienburg können nun entlang einer ganz neuen Besichtigungsroute spazieren, die durch die Höfe, das Hochschloss und die Gräben führt. Für die neue Route wurden auch neue Aufnahmen für die Audioguides geschaffen, die man sich in acht verschiedenen Sprachen anhören kann. 

Die Anpassung des Schlossmuseums an die neuen Hygieneregeln, die wegen der Coronavirusepidemie eingeführt wurden, ist sehr arbeitsaufwendig, weil es im Schloss viele enge Korridore und Räume gibt, wie auch historische Türgriffe, die nicht mit normalen Mitteln desinfiziert werden dürfen. 

Die Audioguides, welche die Besucher ausleihen, werden nach jeder Benutzung desinfiziert und alle Kopfhörer werden mit einem Einwegaufsatz ausgestattet. 

Es ist noch nicht klar, wann Besucher auch das Innere der Marienburg besichtigen können werden. 

Am 8. Mai öffnet die Burg Marienwerden in Kwidzyn und am 15. Mai der Schlosshof im Sztum/Stuhm. 

 

FB


Twiter


Youtube