1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
klarer Himmel

13.02°C

Warszawa

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 66%
Wind: Nbei4.1 M/S
bevölkt

14.09°C

Wroclaw

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 67%
Wind: NNWbei4.1 M/S
stark bevölkt

12.89°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 76%
Wind: NWbei3.6 M/S
bevölkt

10.83°C

Krakow

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 81%
Wind: SWbei1.5 M/S
bevölkt

13.02°C

Opole

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 71%
Wind: NWbei1.79 M/S
aufgelockerte Wolken

13.23°C

Gdansk

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: NWbei4.1 M/S
aufgelockerte Wolken

12°C

Lublin

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 71%
Wind: NWbei3.1 M/S

Wegzeichen in Polen

Was bedeuteten sie? Ein Guide für alle Touristen und Wanderer!

Weiterlesen ...
Dienstag, 02. Juni 2020
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Wegen der Corona-Epidemie wird kein Geld fürs Spazieren auf der Seebrücke eingenommen.

Die Seebrücke in Zoppot/Sopot ist eine der populärsten Attraktionen in der Dreistadt und zudem die längste Seebrücke an der Ostsee (511,5 Meter). Eigentlich sollten ab dem 25. April Eintrittskarten verkauft werden, um hier spazieren zu können, aber der Betreiber informierte, dass das wegen der derzeitigen Lage nicht passieren wird. 

Technisch war eigentlich alles vorbereitet, aber es gab Probleme ein Arbeitsteam zusammen zu stellen, weil die medizinische Untersuchungen von Angestellten eingestellt wurden. Nun soll der Verkauf von Eintrittstickets im Mai starten, aber erst dann, wenn ein System eingeführt wird, dass sowohl Verkäufer als auch Kunden schützen wird. 

Zwar ist die Seebrücke ab dem 20. April wieder geöffnet, doch sollten hier zu viele Menschen spazieren oder die Vorsichtsmaßnahmen nicht eingehalten werden, wird sie wieder geschlossen.

 

FB


Twiter


Youtube