Winterwanderungen in der Tatra

Zakopane wird als Winterhauptstadt Polens bezeichnet. Nicht umsonst erfreut sich die Tatra großer Beliebtheit sowohl bei Skifahrern als auch bei Wanderern. Doch welche Wanderwege mit schönen Ausblicken eignen sich für Anfänger?

Weiterlesen ...
  1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
stark bevölkt

0.24°C

Warszawa

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 92%
Wind: Nbei3.09 M/S
SP_WEATHER_LIGHT_INTENSITY_DRIZZLE

-0.57°C

Wroclaw

SP_WEATHER_LIGHT_INTENSITY_DRIZZLE
Luftfeuchtigkeit: 91%
Wind: NNEbei3.6 M/S
stark bevölkt

-1.21°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 77%
Wind: NEbei1.03 M/S
stark bevölkt

-0.76°C

Krakow

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 77%
Wind: NNEbei3.6 M/S
aufgelockerte Wolken

-1.06°C

Opole

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 41%
Wind: NNEbei3.15 M/S
stark bevölkt

0.84°C

Gdansk

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 83%
Wind: 1.03 M/S
stark bevölkt

-0.91°C

Lublin

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: Nbei2.06 M/S
Samstag, 28. Januar 2023
Hauptmenü

Foto: Jacek Halicki via Wikimedia Commons
Foto: Jacek Halicki via Wikimedia Commons

Das polnische Kulturministerium hat unlängst die historische Papiermühle in Duszniki-Zdrój (Bad Reinerz) in Niederschlesien für die Vorschlagsliste des UNESCO-Welterbes angemeldet.

Damit ist der Weg frei für ein offizielles Aufnahmeverfahren. Mit den historischen Mühlen im unterfränkischen Homburg am Main, im tschechischen Velké Losiny und im französischen Ambert wird ein gemeinschaftlicher Antrag vorbereitet. Dieser soll die Chancen auf den Eintrag in der UNESCO-Liste vergrößern. Im vergangenen Jahr feierte das Museum in Polens einziger erhaltener Papiermühle sein fünfzigjähriges Bestehen. In dem 1601 errichteten Gebäude wurde bis 1937 Papier hergestellt. Heute können sich dort Besucher im Papierschöpfen und der künstlerischen Verarbeitung des Werkstoffs üben.

 

www.muzeumpapiernictwa.pl

 

FB


Twiter


Youtube