1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
leicht bevölkt

7.04°C

Warszawa

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: SSWbei3.6 M/S
bevölkt

7.03°C

Wroclaw

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: Sbei2.6 M/S
stark bevölkt

5.95°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 81%
Wind: SWbei3.6 M/S
aufgelockerte Wolken

5.88°C

Krakow

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: ESEbei1.5 M/S
stark bevölkt

5°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: SSWbei1.79 M/S
Regenschauer

5.08°C

Gdansk

Regenschauer
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: WSWbei7.7 M/S
aufgelockerte Wolken

5.01°C

Lublin

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: SWbei7.2 M/S

Heiraten in Polen: Tipps und Wissenswertes für den besonderen Tag

Eine Hochzeit in Polen ist ein besonders schöner Anlass, um das Land zu besuchen. In Polen zu heirateten bedeutet, einen feierlichen Anlass zu zelebrieren. Kein Wunder, dass Brautpaare diesen besonderen Tag lange vorbereiten. Polen hat seine eigenen Sitten und Gebräuche, wenn es ums Heiraten geht. Die Preise sind im Vergleich zu Deutschland nicht so hoch – ein guter Grund, warum nicht nur deutsch-polnische Paare in Polen heiraten, sondern auch rein deutsche Paare im Ausland den Bund der Ehe schließen wollen.

Weiterlesen ...
Montag, 09. Dezember 2019
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Kürzlich fand die erste erfolgreiche Testfahrt auf der modernisierten Bahnstrecke zwischen Dzierżoniów (Reichenbach) und Bielawa (Langenbielau) statt.

Der Schienenbus des regionalen Bahnanbieters Koleje Dolnośląskie (Niederschlesische Bahnen) war nach über 40 Jahren das erste Fahrzeug im Personenverkehr, das wieder auf der Strecke ins Eulengebirge (Góry Sowie) fuhr. Der reguläre Betrieb soll mit dem Fahrplanwechsel Mitte Dezember aufgenommen werden. Dann können Ski- und Wandergäste mehrmals am Tag bequem von der Metropole Wrocław (Breslau) in gut anderthalb Stunden die attraktive Bergregion im Süden erreichen. Die Region ist bekannt durch das Drama „Die Weber“ von Gerhart Hauptmann.

www.dolnyslask.travel

FB


Twiter


Youtube