Winterwanderungen in der Tatra

Zakopane wird als Winterhauptstadt Polens bezeichnet. Nicht umsonst erfreut sich die Tatra großer Beliebtheit sowohl bei Skifahrern als auch bei Wanderern. Doch welche Wanderwege mit schönen Ausblicken eignen sich für Anfänger?

Weiterlesen ...
  1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
stark bevölkt

0.24°C

Warszawa

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 92%
Wind: Nbei3.09 M/S
SP_WEATHER_LIGHT_INTENSITY_DRIZZLE

-0.57°C

Wroclaw

SP_WEATHER_LIGHT_INTENSITY_DRIZZLE
Luftfeuchtigkeit: 91%
Wind: NNEbei3.6 M/S
stark bevölkt

-1.21°C

Poznan

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 77%
Wind: NEbei1.03 M/S
stark bevölkt

-0.76°C

Krakow

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 77%
Wind: NNEbei3.6 M/S
aufgelockerte Wolken

-1.06°C

Opole

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 41%
Wind: NNEbei3.15 M/S
stark bevölkt

0.84°C

Gdansk

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 83%
Wind: 1.03 M/S
stark bevölkt

-0.91°C

Lublin

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: Nbei2.06 M/S
Samstag, 28. Januar 2023
Hauptmenü

 Warschau / Warszawa
Warschau / Warszawa

Mehr als zehn Millionen Tages- und Übernachtungsgäste und somit ein Plus von sieben Prozent verzeichnete die polnische Hauptstadt Warszawa (Warschau) im vergangenen Jahr.

Das geht aus dem offiziellen Bericht für 2018 vor, den das Warschauer Tourismusbüro unlängst vorgelegt hat. Für das Rekordergebnis war hauptsächlich der Anstieg der Gäste aus dem Ausland verantwortlich. Dieser lag bei 14 Prozent im Vorjahresvergleich.

Ausländische Touristen machten mit drei Millionen gut 30 Prozent aller Gäste aus. Von ihnen kamen mit rund 385.000 die meisten aus Großbritannien, gefolgt von 278.000 US-Amerikanern und 237.000 aus Deutschland. Etwa 1,4 Millionen ausländische Gäste übernachteten auch in Warschau. Wichtigstes Verkehrsmittel für die Anreise blieb bei den ausländischen Gästen mit 62 Prozent das Flugzeug. Der Chopin-Flughafen verzeichnete 2018 mit fast 18 Millionen Fluggästen einen Zuwachs von knapp 13 Prozent. Der Low-Cost-Flughafen in Modlin zählte fünf Prozent Zuwachs und mehr als drei Millionen Reisende.

Sowohl bei polnischen wie auch ausländischen Touristen lagen die als UNESCO-Welterbe geschützte Altstadt sowie das königliche Schloss- und Parkensemble Łazienki an der Spitze der beliebtesten Sehenswürdigkeiten.

www.warsawtour.pl

 

Mehr zum Thema:

Wie teuer ist Warschau?

Warschau im Neonlicht

Warschau zum Abrocken

FB


Twiter


Youtube