1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
leicht bevölkt

2.45°C

Warszawa

leicht bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: SSEbei3.19 M/S
klarer Himmel

2.07°C

Wroclaw

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 82%
Wind: ESEbei3.09 M/S
klarer Himmel

2.46°C

Poznan

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 92%
Wind: ESEbei0.45 M/S
klarer Himmel

1.25°C

Krakow

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: 0.51 M/S
klarer Himmel

3.35°C

Opole

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 76%
Wind: Sbei6.24 M/S
klarer Himmel

3.73°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: SSEbei3.09 M/S
aufgelockerte Wolken

-1.91°C

Lublin

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: ESEbei1.03 M/S

“Squid Game“-Turnier in Polen

“Squid Game“ ist derzeit die beliebteste Serie auf Netflix. Viele Fans fragen sich, wie das wäre, an solchen Spielen teilzunehmen. Das kann nächstes Jahr jeder herausfinden, denn in Polen wird das “Squid Fame“-Turnier stattfinden.

Weiterlesen ...
Montag, 25. Oktober 2021
Hauptmenü
Anzeige

Bild: Chopin Flughafen / Pressematerialien
Bild: Chopin Flughafen / Pressematerialien

Am 27. Juni wurden die biometrischen ABC-Tore auf dem Chopin und Modlin Flughafen aufgestellt.

Die ABC-Tore (sog. Automated Border Control) dienen der selbstständigen Passabfertigung. Bereits am ersten Tag haben sie rund 5.000 Menschen benutzt. Wundern dürfte das aber kaum jemanden, denn das biometrisches Boarding ist bequem und schnell.

20 Tore wurden auf dem Chopin Flughafen und 5 in Modlin aufgestellt. Das moderne Boarding hat sich bereits u.a. in Deutschland (z. B. München), Spanien, Frankreich und in Großbritannien bewährt. Die Gesamtkosten der 25 ABC-Tore auf den polnischen Flughäfen wurden auf 6,7 Millionen Zloty beziffert. 

Die selbstständige Passabfertigung ist für diejenigen, die einen geeigneten Pass oder einen e-Ausweis haben. Die Passagiere müssen mindestens 18 Jahre jung sein und aus der EU/Schweiz/Europäischen Wirtschaftsraum kommen.

 

Wie funktioniert das eigentlich? 

Man muss den Pass oder den e-Ausweis mit der entsprechenden Seite am Lesegerät scannen. Das System liest die codierten Informationen. Mit Hilfe der Kamera wird das Dokument mit dem Besitzer kontrolliert. Wenn alles Gut geht - öffnen sich die Tore. Die Prozedur dauert c.a. 15 Sekunden. 

 

FB


Twiter


Youtube