1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Teilweise bewölkt

28°C

Warszawa

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 40%

Wind: 5 km/h

  • 20 Jul 2019

    vereinzelte Gewitter 28°C 16°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 30°C 16°C

Bewölkt

29°C

Wroclaw

Bewölkt

Feuchtigkeit: 36%

Wind: 6 km/h

  • 20 Jul 2019

    Überwiegend bewölkt 30°C 15°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 28°C 17°C

Überwiegend bewölkt

28°C

Poznan

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 35%

Wind: 5 km/h

  • 20 Jul 2019

    Teilweise bewölkt 29°C 13°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 27°C 18°C

Teilweise bewölkt

27°C

Kraków

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 38%

Wind: 11 km/h

  • 20 Jul 2019

    vereinzelte Gewitter 28°C 16°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 28°C 17°C

Überwiegend bewölkt

28°C

Opole

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 40%

Wind: 9 km/h

  • 20 Jul 2019

    Überwiegend bewölkt 29°C 15°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 26°C 17°C

Teilweise bewölkt

24°C

Gdansk

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 53%

Wind: 11 km/h

  • 20 Jul 2019

    Teilweise bewölkt 23°C 13°C

  • 21 Jul 2019

    vereinzelte Gewitter 26°C 16°C

vereinzelte Gewitter

26°C

Lublin

vereinzelte Gewitter

Feuchtigkeit: 43%

Wind: 7 km/h

  • 20 Jul 2019

    vereinzelte Gewitter 26°C 15°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 28°C 15°C

Polen: Änderung der Zivilprozessordnung geplant

Das polnische Parlament hat die Arbeiten an der Änderung der polnischen Zivilprozessordnung aufgenommen. Das Ziel hierzu ist die Beschleunigung des Gerichtsverfahrens. Sehr viele der geplanten Änderungen betreffen Unternehmer und sollen auf die zusätzliche Pflichten während des Gerichtsverfahrens auflegen.

Weiterlesen ...
Samstag, 20. Juli 2019
Hauptmenü
Anzeige

Der südliche Autobahnring von Olsztyn / Allenstein (Foto: Twitter)
Der südliche Autobahnring von Olsztyn / Allenstein (Foto: Twitter)

Im nordostpolnsichen Olsztyn / Allenstein ist am Montag (1. Juli) der letzte noch fehlende Abschnitt des südlichen Autobahnrings fertiggestellt worden. 

Wie die Straßenbaudirektion GDDKiA bekannt gab, handelt es sich um den Abschnitt der Schnellstraße S51 zwischen den Anschlussstellen Olsztyn-Süd und Olsztyn-Jaroty. Der 5 km lange Abschnitt wurde von Budimex errichtet. Er war Teil des 2016 für 913 Mio. PLN (214 Mio. EUR) an Budimex vergebenen Auftrags zum Bau der 14,7 km langen Strecke von Olsztyn-Süd bis Olsztyn-Ost, die Fertigstellung verzögerte sich jedoch, da aufgrund von Bodensenkungen zusätzliche Pfahlgründungen erforderlich wurden.

 

Torsten Stein / nov-ost.info

FB


Twiter


Youtube