1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
aufgelockerte Wolken

13.79°C

Warszawa

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 82%
Wind: NEbei4.1 M/S
SP_WEATHER_LIGHT_INTENSITY_DRIZZLE

13.27°C

Wroclaw

SP_WEATHER_LIGHT_INTENSITY_DRIZZLE
Luftfeuchtigkeit: 93%
Wind: NWbei3.1 M/S
aufgelockerte Wolken

14.94°C

Poznan

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: NEbei2.6 M/S
aufgelockerte Wolken

12.27°C

Krakow

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: Wbei1.5 M/S
stark bevölkt

12.3°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: NNWbei1.79 M/S
aufgelockerte Wolken

15.18°C

Gdansk

aufgelockerte Wolken
Luftfeuchtigkeit: 87%
Wind: NEbei5.7 M/S
SP_WEATHER_LIGHT_INTENSITY_DRIZZLE

12°C

Lublin

SP_WEATHER_LIGHT_INTENSITY_DRIZZLE
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: NEbei3.6 M/S

Wie viel kostet der Nahverkehr in Polen?

Öffentliche Verkehrsmittel nutzen alle. Bewohner, wie auch Touristen, die eine polnische Stadt besuchen. Doch die Preise für eine Fahrt sind nicht überall gleich. 

Weiterlesen ...
Donnerstag, 01. Oktober 2020
Hauptmenü
Anzeige

Warschauer U-Bahn / Bild. Pixabay
Warschauer U-Bahn / Bild. Pixabay

Neue Stationen und Züge sind geplant.

Die II Linie der warschauer U-Bahn wird Richtung Norden erweitert. Im Wohnviertel Bródno wird eine neue Station errichtet, die den Namen Stacja Konradowicza tragen wird. Die Ausschreibung soll bis Ende Juli entschieden werden. Es ist die letzte auf der rechten Seite der Weichsel.

Die erforderlichen Genehmigungen für den Bau der Station und der nötigen Infrastruktur wurden bereits erteilt. So werden neue Tunnel, Straßen, Aufzuganlagen und Treppenhäuser entstehen. In der Zukunft werden im nördlichen Teil der Stadt zwei neue Stationen gebaut.

Der Bau einer neuen Linie ist nicht die einzige Neuheit, die, die warschauer U-Bahn betrifft - neu werden nicht nur die Stationen, sondern auch die Züge. Die Ausschreibung hat Skoda gewonnen und wird 45 nagelneue Züge für rund eine Milliarde Zloty liefern.

FB


Twiter


Youtube