1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
überwiegend Klar

22°C

Warszawa

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 47%

Wind: 11.27 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 25°C 16°C

  • 17 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 26°C 17°C

Teilweise bewölkt

22°C

Wroclaw

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 47%

Wind: 11.27 km/h

  • 16 Aug 2018

    Überwiegend bewölkt 27°C 17°C

  • 17 Aug 2018

    Überwiegend sonnig 30°C 16°C

Teilweise bewölkt

22°C

Poznan

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 48%

Wind: 17.70 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 28°C 16°C

  • 17 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 30°C 16°C

überwiegend Klar

19°C

Kraków

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 77%

Wind: 17.70 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 25°C 15°C

  • 17 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 26°C 15°C

Klar

20°C

Opole

Klar

Feuchtigkeit: 58%

Wind: 17.70 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 25°C 15°C

  • 17 Aug 2018

    Überwiegend sonnig 27°C 15°C

überwiegend Klar

19°C

Gdansk

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 74%

Wind: 11.27 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 24°C 13°C

  • 17 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 25°C 14°C

überwiegend Klar

18°C

Lublin

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 81%

Wind: 11.27 km/h

  • 16 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 24°C 16°C

  • 17 Aug 2018

    Teilweise bewölkt 26°C 14°C

Neue Verjährungsfristen in Polen

Bisher waren sehr lange Verjährungsfristen ein enormes Problem in Polen. Die regelmäßige Verjährungsfrist betrug 10 Jahre. Dies führte dazu, dass in diesem Zeitraum keine Rechtssicherheit und kein Rechtsfrieden geboten waren. Während dieser Frist konnte man jeder Zeit seine Ansprüche geltend machen. Um gegen dieses Problem vorzugehen wurde ab dem 9. Juli 2018 die regelmäßige Verjährungsfrist verkürzt. Der Gesetzgeber entschloss sich aber auch, manche andere Verjährungsfristen zu verlängern und auch andere Änderungen vorzunehmen. 

Weiterlesen ...
Donnerstag, 16. August 2018
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Die A4-Autobahn wird bei Breslau saniert. Autofahrer müssen mit Verkehrsstörungen und Staus rechnen.

Die Sanierung der A4-Autobahn in Niederschlesien hat gerade begonnen. Die Generaldirektion für Landesstraßen und Autobahnen kurz GDDKiA, informierte, dass Bauarbeiten zwischen dem 153. und 155. Kilometer in der Nähe vom Knoten Bielany Wrocławskie, Richtung Zgorzelec/Görlitz vorgenommen werden. Saniert werden auch die Fahrbahnen der Anschlussstellen.

Die GDDKiA empfiehlt deswegen, die vorhergehende Knoten bei der Einfahrt in die Stadt zu benutzen. Im Fall von Reisenden, die von von der Richtung Oppeln kommen wären das die Verkehrsknoten Wrocław Wschód und Brzezimierz. Autofahrer, die von Zgorzelec/Görlitz angefahren kommen, sollten wiederum die Knoten Kąty Wrocławskie und Wrocław Południe nutzen, um in die Stadt zu gelangen.

Mit Baustellen auf der A4 ist bis Ende September zu rechnen. Die Fahrbahnsanierung wird jedoch etappenweise durchgeführt.

Quelle: GDDKiA

FB


Twiter


Youtube