1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
klarer Himmel

27.39°C

Warszawa

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 34%
Wind: Ebei4.1 M/S
leichter Regen

22.97°C

Wroclaw

leichter Regen
Luftfeuchtigkeit: 64%
Wind: ESEbei2.6 M/S
bevölkt

27.98°C

Poznan

bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 51%
Wind: ESEbei4.6 M/S
stark bevölkt

25.45°C

Krakow

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 47%
Wind: ENEbei6.2 M/S
stark bevölkt

24.78°C

Opole

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 54%
Wind: NEbei2.24 M/S
klarer Himmel

27.63°C

Gdansk

klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 34%
Wind: ENEbei4.1 M/S
stark bevölkt

24°C

Lublin

stark bevölkt
Luftfeuchtigkeit: 41%
Wind: Ebei4.6 M/S

Wo darf man in Polen wild campen?

Das wilde Campen wird bei den Menschen immer beliebter. Doch es ist gar nicht so einfach, einen Ort zu finden, wo das erlaubt ist.

Weiterlesen ...
Samstag, 15. August 2020
Hauptmenü
Anzeige

Bild: facebook/Jarosławiec24
Bild: facebook/Jarosławiec24

Sich für wenig Geld wie in Dubai fühlen und dabei fast nicht zu bezahlen? An der polnischen Ostsee wird es bald möglich sein. In Jaroslawiec entsteht der zweite künstliche Strand Europas.

Die polnische Ostsee zieht seit Jahren immer mehr Touristen an und das zu jeder Jahreszeit, immergrüne Kiefernwälder, stille, verschlafene Örtchen an der See, Touristenmagneten mit wilden Partynächten und goldene Strände laden zu verweilen an. Und ein Strand ganz besonders.

Der Strand in Ferienort Jaroslawiec ist der zweite künstliche Strand Europas, der auch den heftigen Herbststürmen an der Ostsee die Stirn bieten kann. Heute beträgt seine Fläche rund 3 ha und bis zum Sommer sollen es weitere 2,5 ha werden. 

Am Strand soll man in der näheren Zukunft u.a. Volleyball spielen können und der Strand soll auch beleuchtet werden. Es werden auch viele Festivals stattfinden, vor allem in der Saison.

Der Strand entsteht mit derselben Methode wie die berühmten Inseln in Dubai, ist aber neben einen Strand in Holland, der einzige Strand in Europa, der mit Hilfe dieser Methode erschaffen wird.

 

 

 

 

 

 

FB


Twiter


Youtube