1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Schneeschauer

0°C

Warszawa

Schneeschauer

Feuchtigkeit: 95%

Wind: 17.70 km/h

  • 18 Jan 2018

    Rain And Snow 1°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Rain And Snow 1°C -1°C

Bewölkt

0°C

Wroclaw

Bewölkt

Feuchtigkeit: 86%

Wind: 22.53 km/h

  • 18 Jan 2018

    Rain And Snow 5°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Überwiegend bewölkt 3°C 0°C

Bewölkt

1°C

Poznan

Bewölkt

Feuchtigkeit: 92%

Wind: 28.97 km/h

  • 18 Jan 2018

    Rain And Snow 3°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Rain And Snow 1°C 0°C

Bewölkt

0°C

Kraków

Bewölkt

Feuchtigkeit: 89%

Wind: 22.53 km/h

  • 18 Jan 2018

    vereinzelte Schauer 4°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Überwiegend bewölkt 3°C -1°C

Schneeschauer

0°C

Opole

Schneeschauer

Feuchtigkeit: 94%

Wind: 28.97 km/h

  • 18 Jan 2018

    Rain And Snow 3°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Rain 3°C 0°C

Schneeschauer

0°C

Gdansk

Schneeschauer

Feuchtigkeit: 100%

Wind: 22.53 km/h

  • 18 Jan 2018

    Schneefall 1°C 0°C

  • 19 Jan 2018

    Schneeschauer 1°C -2°C

Bewölkt

-1°C

Lublin

Bewölkt

Feuchtigkeit: 90%

Wind: 17.70 km/h

  • 18 Jan 2018

    Rain And Snow 1°C -1°C

  • 19 Jan 2018

    Rain And Snow 1°C -2°C

Neue Mindestlohnsätze 2018: Das muss man wissen

Mit dem 1. Januar wurden die Mindestlohnsätze in Polen neu aufgestellt. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Mindestverdienst um 100 Zloty brutto. Ein neuer Mindeststundensatz gilt ebenfalls im neuen Jahr. Die Neuerung im Bereich des Mindestlohngesetzes betrifft insgesamt rund 1,4 Mio. Arbeitnehmer in Polen. 

Weiterlesen ...
Donnerstag, 18. Januar 2018
Hauptmenü

Danzig / Foto: Pixabay
Danzig / Foto: Pixabay

Mit dem „Ozeanarium Nautilus“ erhält die Ostseemetropole Gdańsk (Danzig) einen gigantischen Meerestempel mit Aquarienlandschaft, Wissenschaftszentrum, Thermen, Medical SPA und Hotel.

Verantwortlich für die umgerechnet rund 100 Millionen Euro schwere Investition wird die Firma PFI Future sein, die bereits die erfolgreiche Umsetzung des neuen Afrikariums im Zoologischen Garten von Wrocław (Breslau) leitete. Touristisches Kernstück wird das Ozeanarium mit einer Fläche von rund 30.000 Quadratmetern sein, das exotische Wasserbewohner zeigen wird. Im dazugehörenden Wissenschaftszentrum sollen moderne 5D-Kinos eingerichtet werden, in denen die Besucher Einblick in die faszinierende Welt von Kosmos, Natur und Biologie erhalten. Die Anlage soll in den kommenden vier Jahren unweit des Bernsteinstadions entstehen.

www.visitgdansk.com  

 

FB


Twiter


Youtube