Polen: So hoch wird der Mindestlohn 2020

Mit dem 1. Januar werden die Mindestlohnsätze in Polen neu aufgestellt. Auf die Arbeitnehmer und Arbeitgeber im Weichselland kommen viele Veränderungen zu.

Weiterlesen ...
Freitag, 13. Dezember 2019
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Twitter
Foto: Twitter

Spieler der polnischen Nationalmannschaft der Amputierten konnten das Spiel des FC Bayerns gegen RB Leipzig live erleben.

Das Spiel fand am Mittwochabend in München statt. Der Gastgeber gewann die Partie mit 1-0 nach einem Tor von Franck Ribéry. Auf der Tribüne fieberten die Spieler der polnischen Nationalmannschaft der Amputierten  mit, die auf Einladung des polnischen Stürmerstars nach Deutschland gekommen sind. Das Spiel ist eines ihrer Programmpunkte gewesen. Später haben sie zusammen mit Lewandowski ein Training beim FC Bayern absolviert.

Robert Lewandowski unterstützt die polnische Nationalmannschaft der Amputierten, er wurde sogar im April als einer der Sponsoren vorgestellt. Auch andere polnische Fußballprofis, wie Łukasz Fabiański und Kamil Grosicki machen mit. Heuer bei der WM in Mexico sind die polnischen Amputiertenfußballer Siebter geworden. Im letzten Jahr wurden sie bei der Europameisterschaft Dritter. 

 

 

 

FB


Twiter


Youtube