Wie viel kostet der Nahverkehr in Polen?

Öffentliche Verkehrsmittel nutzen alle. Bewohner, wie auch Touristen, die eine polnische Stadt besuchen. Doch die Preise für eine Fahrt sind nicht überall gleich. 

Weiterlesen ...
Donnerstag, 22. Oktober 2020
Hauptmenü
Anzeige

Agnieszka Radwańska (Foto: Instagram /wta)
Agnieszka Radwańska (Foto: Instagram /wta)

Die wohl beste polnische Tennisspielerin Allerzeiten zog den Schlussstrich und beendete aus Gesundheitsgründen ihre aktive Laufbahn.

Sie gilt als eine der besten auf der Welt und die beste an der Weichsel. Nun zieht sich die 29- jährige Agnieszka Radwańska aus dem Sport zurück. Grund? Verletzungen, mit denen die Polin bis zuletzt zu kämpfen hatte. Ihr Körper könne mit ihren Erwartungen nicht mehr mithalten und sie sei nicht mehr in der Lage, so wie früher zu trainieren, schrieb Radwańska auf Facebook. Zwar fiel ihr diese Entscheidung nicht leicht, doch die Gesundheit ist wichtiger als die Lust weiter zu spielen - erklärte die Polin. 

Agnieszka Radwańska hat insgesamt 20 Titel auf der  WTA-Tour gewonnen aber ein Grand Slam sowie die Weltrangspitze wurde ihr verwehrt. Zu ihren größten Erfolgen gehören der Sieg in dem WTA Finale 2015 in Singapur und das Finale in Wimbledon 2012. In dem WTA-Ranking belegte sie zweimal den zweiten Platz. Zusammen mit dem polnischen Tennisspieler Jerzy Janowicz hat sie 2015 den Sieg beim Hopman Cup geholt.

View this post on Instagram

Cheers to an incredible career @aradwanska! ???

A post shared by WTA (@wta) on

 

FB


Twiter


Youtube