Die kaschubischen Steinkreise

Tief in einem Wald in der Kaschubei befinden sich Steinkreise, die man als das “polnische Stonehenge” bezeichnet. Man sagt, dass sie von Außerirdischen gebaut wurden und ihre Kraft Einfluss auf das Befinden von Menschen nehmen soll. Wie viel Wahrheit steckt jedoch dahinter? Darüber spricht mit PolenJournal.de Piotr Fudziński vom Archäologischen Museum in Gdańsk/Danzig. 

Weiterlesen ...
Samstag, 06. Juni 2020
Hauptmenü
Anzeige

Im Eintracht-Dress bestritt der Mittelstürmer insgesamt 75 Pflichtspiele und erzielte dabei 25 Tore. Für die polnische Nationalmannschaft konnte Kryszalowicz 10 Mal in 33 Spielen einnetzen. (Bild: Twitter)
Im Eintracht-Dress bestritt der Mittelstürmer insgesamt 75 Pflichtspiele und erzielte dabei 25 Tore. Für die polnische Nationalmannschaft konnte Kryszalowicz 10 Mal in 33 Spielen einnetzen. (Bild: Twitter)

Der 43-jährige ehemalige polnische Nationalspieler leidet unter Darmkrebs. Fans und Freunde starten eine Spendenaktion.

Pawel Kryszalowicz, ehemaliger Eintracht-Stürmer hat vor etwa drei Wochen erfahren, dass er Krebs hat. Schnell landete der Nationalmannschaftsstürmer auf den OP-Tisch. “Es sieht mittelprächtig aus. Ich habe jetzt postoperative Untersuchungen und danach eine onkologische Beratung. Dann werden wir erfahren, ob es Tochtergeschwülste gibt und wie die Therapie aussehen wird” - sagte Kryszalowicz gegenüber Sportowe Fakty. 

Um die Chancen auf seine Genesung zu steigern, haben Fans und Freunde eine Spendenaktion gestartet, an der sich bereits der polnische Fußballverband beteiligt hat. Marcin Gortat - der einzige polnische NBA-Spieler will ebenfalls dem Ex-Frankfurter helfen.  Das gesammelte Geld soll für eine Behandlung in einer Spezialklinik in Mexiko oder in Deutschland verwendet werden.

An der Spendenaktion kann man sich hier beteiligen.

FB


Twiter


Youtube