1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin

Warszawa

Wroclaw

Poznan

Überwiegend bewölkt

-3°C

Kraków

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 81%

Wind: 25.75 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 0°C -3°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt 0°C -3°C

überwiegend Klar

-3°C

Opole

überwiegend Klar

Feuchtigkeit: 93%

Wind: 28.97 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneefall 0°C -3°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt 1°C -4°C

Bewölkt

1°C

Gdansk

Bewölkt

Feuchtigkeit: 56%

Wind: 32.19 km/h

  • 03 Jan 2019

    Rain And Snow 2°C 0°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 4°C 0°C

Bewölkt

-3°C

Lublin

Bewölkt

Feuchtigkeit: 90%

Wind: 24.14 km/h

  • 03 Jan 2019

    Schneeschauer 0°C -4°C

  • 04 Jan 2019

    Überwiegend bewölkt -2°C -5°C

Roller mieten in Warschau

So funktioniert der Elektrorollerverleih in der polnischen Hauptstadt.

Weiterlesen ...
Mittwoch, 22. Mai 2019
Hauptmenü

Fans aus Posen haben in den letzten Tagen wenig Gründe zur Freude.
Fans aus Posen haben in den letzten Tagen wenig Gründe zur Freude.

Gleich drei Ekstraklasa-Teams haben sich aus dem Wettbewerb verabschiedet.

Die ersten Runden im polnischen Cup werden eher als eine Art Truppenschau mit Spielern, die nicht so häufig zum Einsatz kommen oder die man testen möchte, betrachtet. Im diesem Sinne, ist das Ergebnis des Spiels zwischen Drutex Bytovia Bytow und Lechia Gdansk als eine wahre Sensation zu sehen. Der Underdog, der in der Nice 1. Liga spielt, gewann trotz namhafter Gegenspieler, wie etwa Slawomir Peszko oder Flavio Paixao, mit 1-0 und beendete das Danziger Träumen vom Cupsieg. 

Auch der Vizemeister der vergangenen Saison – Jagiellonia Bialystok musste sich geschlagen geben. Das Team von Ireneusz Mamrot verlor auswärts gegen einen anderen Ekstraklasa-Verein – Zaglebie Lubin.

Nach dem enttäuschenden Aus in der Europa League, folgte der nächste Rückschlag für Lech Poznan diesmal gegen Pogon Szczecin. Die Posener verloren mit 3-0 und können sich ab jetzt nur auf der Liga konzentrieren. Dort liegt das Team von Nenad Bjelica auf den 4. Platz, mit drei Punkten Rückstand auf den Tabellenführer aus Lubin.

Über einen glücklichen Einzug ins Achtelfinale kann sich dagegen Cracovia Krakow freuen. Die Krakauer setzten sich gegen GKS Tychy erst im Elfmeterschießen durch. Weiter spielen auch Gornik Zabrze, Sandecja Nowy Sacz sowie Chojniczanka Chojnice.

Ergebnisübersicht:

Drutex-Bytovia - Lechia 1:0 

GKS Bełchatów - Chojniczanka 0:3 

Miedź Legnica - Sandecja Nowy Sącz 1:2 

Sokół Ostróda - Górnik Zabrze 1:3 

GKS Tychy - Cracovia 1:1 (1:4 n.E.) 

Pogoń - Lech 3:0 

Zagłębie - Jagiellonia 2:1 

 

FB


Twiter


Youtube