Tauchen in Polen? Warum nicht!

Tauchen ist heutzutage auf der ganzen Welt sehr beliebt. Auch in Polen. Im Land an der Weichsel gibt es ausreichend Möglichkeiten, das neue Hobby auszuüben. 

Weiterlesen ...
Freitag, 19. August 2022
Hauptmenü

Foto: Symbolbild/Pixabay
Foto: Symbolbild/Pixabay

Die Floßfahrten auf dem Dunajec-Fluss ist eine der größten Attraktionen und seit Jahren sehr beliebt. Im vergangenen Jahr war auf dem Dunajetz eine Rekordzahl von Touristen unterwegs - 340.215 Menschen. 

Am Samstag, dem 23. April, wurde die Floßfahrtensaison mit einer feierlichen Messe am Hafen von Sromowce Niżne eröffnet. Die Holzboote wurden von Bischof Robert Chrząszcz gesegnet.

Neu in dieser Saison ist die Möglichkeit, ein Ticket für eine Floßfahrt online zu kaufen und gleichzeitig einen Platz für ein bestimmtes Boot zu reservieren. Dies setzt den langen Warteschlangen ein Ende. Es wird erwartet, dass das System noch vor den Sommerferien in Betrieb genommen werden kann. Gegenwärtig ist es möglich, ein Ticket online zu kaufen, aber im Hafen muss man zum Ticketschalter gehen, um ein bestimmtes Boot zugewiesen zu bekommen. 

Preisliste für 2022

Der Preis für eine Floßfahrt hängt von der ausgewählten Route ab. Das Abenteuer auf dem Dunajec beginnt in Sromowce-Kąty und bietet zwei Möglichkeiten: eine kürzere bis Szczawnica und eine längere bis Krościenko. Die kürzere Strecke ist 18 km lang und dauert 2 Stunden und 15 Minuten. Die zweite Route dauert 2 Stunden und 45 Minuten und ist fünf Kilometer länger. 

Ein normales Ticket nach Szczawnica kostet außerhalb der Saison 73 Zloty, im Juli und August sind es 82 Zloty. Für Kinder bis zu 10 Jahren gibt es eine ermäßigte Eintrittskarte, die 52 bzw. 56 Zloty kostet.

Die Strecke nach Krościenko kostet 87 Zloty und 96 Zloty für normale Fahrkarten und 59 Zloty und 63 Zloty für ermäßigte Fahrkarten.

Quelle: wp

Alle Angaben ohne Gewähr.

FB


Twiter


Youtube