Reisen zu polnischen Brauereien

Jeder, der Bier liebt, muss unbedingt einmal im Leben eine Brauerei besuchen. Und in Polen gibt es dazu viele Gelegenheiten.  

Weiterlesen ...
Donnerstag, 30. Juni 2022
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Julia Musakovska/Facebook
Foto: Julia Musakovska/Facebook

Ein Bild eines polnischen Bahnhof erobert das Internet. Alle sind von der Hilfsbereitschaft der Polinnen begeistert und überwältigt. 

Während die Ukraine ums Überleben kämpft, versuchen Bewohner Polens so gut wie möglich den Flüchtenden aus dem Land zu helfen. Das ist überall bemerkbar, egal ob in finanzieller oder materieller Form. Im Internet kann man Hunderte von bewegenden Fotos finden, welche dies beweisen. Jetzt eroberte eins davon das Internet. 

Die polnisch-ukrainische Grenze wird vor allem von Müttern mit Kindern übertreten. Die Meisten von ihnen kommen nur mit einer kleinen Tasche oder Koffer. Auf jeden Fall passt in den Zug durch die Grenze kein Kinderwagen. Darüber müssen sich die Ukrainerinnen jedoch keine Sorgen machen. 

Viele Polen haben ihre Kinderwagen und Kindersitze abgegeben, um zu helfen. Diese werden im ganzen Land gesammelt. Der Blick auf viele Kinderwagen am Bahnhof in Premissel/Przemyśl, welche für die ukrainischen Mütter gleich nach dem Verlassen des Zuges warten, bewegte viele Herzen. 

Unter dem Bild in den sozialen Medien kann man Tausende lobende Kommentare lesen. “Es gibt nichts Großartigeres als Solidarität”, lautet einer von ihnen. 

Quelle: onet

 

 

FB


Twiter


Youtube