1. Warszawa
  2. Wroclaw
  3. Poznan
  4. Krakow
  5. Opole
  6. Gdansk
  7. Lublin
Überwiegend bewölkt

17°C

Warszawa

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 68%

Wind: 15 km/h

  • 20 Jul 2019

    vereinzelte Gewitter 27°C 16°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 28°C 16°C

Überwiegend bewölkt

17°C

Wroclaw

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 83%

Wind: 5 km/h

  • 20 Jul 2019

    Überwiegend bewölkt 28°C 15°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 27°C 17°C

Überwiegend bewölkt

17°C

Poznan

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 83%

Wind: 7 km/h

  • 20 Jul 2019

    Teilweise bewölkt 28°C 15°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 26°C 17°C

Überwiegend bewölkt

17°C

Kraków

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 83%

Wind: 8 km/h

  • 20 Jul 2019

    Gewitter 27°C 15°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 27°C 16°C

Überwiegend bewölkt

17°C

Opole

Überwiegend bewölkt

Feuchtigkeit: 86%

Wind: 5 km/h

  • 20 Jul 2019

    Überwiegend bewölkt 28°C 15°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 28°C 17°C

Teilweise bewölkt

15°C

Gdansk

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 90%

Wind: 10 km/h

  • 20 Jul 2019

    Teilweise bewölkt 23°C 15°C

  • 21 Jul 2019

    vereinzelte Gewitter 25°C 16°C

Bewölkt

16°C

Lublin

Bewölkt

Feuchtigkeit: 70%

Wind: 9 km/h

  • 20 Jul 2019

    vereinzelte Gewitter 25°C 15°C

  • 21 Jul 2019

    Gewitter 28°C 14°C

Polen: Änderung der Zivilprozessordnung geplant

Das polnische Parlament hat die Arbeiten an der Änderung der polnischen Zivilprozessordnung aufgenommen. Das Ziel hierzu ist die Beschleunigung des Gerichtsverfahrens. Sehr viele der geplanten Änderungen betreffen Unternehmer und sollen auf die zusätzliche Pflichten während des Gerichtsverfahrens auflegen.

Weiterlesen ...
Samstag, 20. Juli 2019
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Depositphotos
Symbolbild / Depositphotos

Die Partei von Jaroslaw Kaczyński hat bei der Wählergunst zugelegt. Das zeigt die neueste Umfrage von Meinungsinstitut Pollster, die für das Blatt Super Express durchgeführt wurde.

Sollten die Parlamentswahlen in Polen Anfang Oktober stattfinden, dann könnte Recht und Gerechtigkeit (PiS) auf 41% der Stimmen hoffen. Das bedeutet gleichzeitig, dass die Kaczyński-Partei drei weitere Prozentpunkte im Vergleich zur letzten Pollster-Umfrage gewonnen hat. Die Bürgerkoalition, die sich aus der Bürgerplattform (PO) und der Moderne (Nowoczesna) zusammensetzt, wäre die zweitstärkste politische Kraft im Sejm mit 31% (+3%). 

Paweł Kukiz und seine Bewegung Kukiz’15 können auf 9% der Stimmen hoffen. Im Parlament wären auch das Bündnis der demokratischen Linken (SLD) mit 7% und die Volkspartei PSL (6%) vertreten. 

Die Umfrage von Meinungsinstitut Pollster wurde am 1. Oktober auf einer repräsentativen Gruppe von 1030 Polen durchgeführt.

FB


Twiter


Youtube