Hauptmenü

Foto: Wikimedia Commons/Jakub Hałun
Foto: Wikimedia Commons/Jakub Hałun

Polnische Serien- und Filmliebhaber könnten nicht stolzer sein. In der Burg Tenczyn wurden Szenen für eine Netflix-Produktion gedreht.

Die Ruinen der Burg Tenczyn liegen in der polnischen Woiwodschaft Kleinpolen, in dem Dorf Rudno. Genau hier entschied sich der Streaming-Riese Netflix Szenen für die 2. Staffel der Serie “Barbaren” zu drehen. Dies wurde jedoch erst jetzt, nach der Premiere, bekannt gegeben. Fans können sich die neusten Folgen mit polnischem Akzent bereits online anschauen. 

Es war jedoch nicht das erste Mal, dass die Burg Tenczyn auf dem Bildschirm erschien. Auch in Serien wie “Czarne Chmury” und “Ostrze na ostrze” war die Sehenswürdigkeit zu sehen. 

 

Quelle: naszemiasto

 

FB


Twiter


Youtube