Hauptmenü

Foto: Wiadomości znad Dunajca/Facebook
Foto: Wiadomości znad Dunajca/Facebook

Der Herbst ist da und mit ihm kehren die Schafe wieder zurück ins Dorf. Dieses Ereignis zog Touristenmassen nach Szczawica. 

Der Almabtrieb in Szczawica ist das größte und spektakulärste Ereignis dieser Art in Polen. Zahlreiche Touristen kommen dorthin, um etwa 2 000 Schafe bei ihrem Spaziergang ins Dorf zu begleiten. Doch nicht nur der Spaziergang ist spektakulär. Zum Programm des Almabtriebs gehören auch Konzerte, eine Ausstellung religiöser Kunstwerke und die Verkostung lokaler Gerichte. Zudem gibt es die Möglichkeit, Schafprodukte zu erwerben. 

Dieses Jahr fand der Almabtrieb in Szczawica am 15. Oktober statt. Von nun an bleiben die zahlreichen Schafe bis zum Frühling im Dorf. 

 

FB


Twiter


Youtube