Hauptmenü
Anzeige

Foto: PolenJournal.de
Foto: PolenJournal.de

Wenn der Sommer in vollem Gange ist, heißt es in Polen eins - ran an die Arbeit! Die eingelegten Gurken machen sich nicht von alleine. 

(1L Glas):

  • Freilandgurken
  • 1 Möhre
  • 3 Stück Piment
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Lorbeerblatt
  • ½ Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen

Zutaten für Marinade (mehrere Gläser):

  • 5L Wasser
  • 3 Gläser Essig
  • 1 Glas Zucker
  • 2 Löffel Salz

Zubereitung:

  1. Gurken waschen.
  2. Möhre in Viertel schneiden.
  3. Zwiebel schälen und in Viertel schneiden.
  4. Knoblauch schälen.
  5. Die Marinade vorbereiten. In einen Topf Wasser, Essig, Zucker, Salz hineingeben und aufkochen. Danach abkühlen.
  6. In das Glas Gurken, Mähre, Piment, Senf, Lorbeerblatt hineintun.
  7. Zum Ganzen die Marinade hinzufügen.
  8. In einen hohen Topf ein Tuch legen, damit die Gläser nicht platzen, die Gläser mit dem Ketchup hineinstellen und warmes Wasser dazu geben. Die Gläser müssen bis zu 3/4 Höhe in Wasser stehen.
  9. Das Ganze ca. 10 Minuten kochen, bis die Deckel sich hochheben.
  10. Danach die Gläser herausnehmen, mit dem Deckel nach unten stellen, damit sie abkühlen. Fertig.

 

 

FB


Twiter


Youtube