Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Wer sich mit Gelenkschmerzen herum schlägt, sollte unbedingt Bernsteinlikör probieren.

Gelenkschmerzen können das alltägliche Leben ungemein erschweren. Deswegen suchen so einige nach natürlichen Heilmitteln, um die Schmerzen ohne Tabletten zu lindern. Zu diesen Naturheilmitteln gehört Bernsteinlikör. Diesen kann man jedoch nicht so leicht kaufen. Zum Glück ist seine Zubereitung sehr leicht!

TIPP: Bernstein kann man an der polnischen Ostseeküste oder im Internet kaufen!

Zutaten:

25 g zerbröselten Bernstein

Trinkspiritus 95% Vol.

Zubereitung:

Den Bernstein mit dem Spiritus in einer Flasche vermischen und in einem warmen und dunklen Raum für 2 Wochen lagern. Täglich die Flasche schütteln!

Nach 14 Tagen sollte die Flüssigkeit eine goldene Bernsteinfarbe haben. Den Likör durch ein Mull filtern.

TIPP: Den Rest des Bernsteins kann man nochmals mit frischem Spiritus vermischen!

Die Mixtur zweimal täglich auf die schmerzenden Gelenke einreiben.

Quelle: o2


FB


Twiter


Youtube