Hauptmenü

Foto: Łódź pełna kultury/Facebook
Foto: Łódź pełna kultury/Facebook

Bis Ende Juni kämpfen 16 Bäume aus ganz Polen im Wettbewerb von Klub Gaja um den Titel Baum des Jahres. Der Gewinner wird dann um den europäischen Titel kämpfen. 

In der 12. Auflage des Wettbewerbs zum Baum des Jahres wurden mehr als 40 Bäume angemeldet. Bis ins Finale schafften es 7 Eichen, 4 Linden, 2 Ahorne, 1 Buche, 1 Ulme und 1 Apfelbaum. 

Zu den Finalisten gehören nicht nur bekannte Naturdenkmäler, sondern auch Bäume, welche wichtig für lokale Gemeinschaften sind. “Immer öfter kommt es vor, dass Menschen Bäume zum Wettbewerb anmelden, denen etwas droht, wie z.B. Abholzung. Sie wollen sie auf diese Weise retten”, erklärt Jacek Bożek, der Gründer von Klub Gaja. 

Für den polnischen Baum des Jahres 2022 kann jeder seine Stimme bis zum 1. Juli auf der Seite www.drzeworoku.pl abgeben. 

Der Gewinner des Wettbewerbs wird Polen in der europäischen Auflage repräsentieren.

 

Quelle: wyborcza

 

 

FB


Twiter


Youtube