Hauptmenü
Anzeige

Foto: World Central Kitchen/Facebook
Foto: World Central Kitchen/Facebook

Jose Andres und Volontäre seiner Organisation „World Central Kitchen“ kochen an der polnisch-ukrainischen Grenze für Tausende Flüchtlinge.

Jose Anders gab am 25. Februar bekannt, dass seine Stiftung „World Central Kitchen“ ganze 100 Mio. Dollar für die Hilfe ukrainischer Flüchtlinge ausgeben wird. Diese Geldsumme bekam die Organisation im Jahr 2021 vom Amazon-Chef, Jeff Bezos.

Der Koch und viele Freiwillige reisten nach Medyka, um dort für die Flüchtlinge zu kochen. Jose Andres gab bekannt, dass er vor hat, in die Ukraine einzureisen, doch noch ist es nicht möglich.

Quelle: rp  

 


FB


Twiter


Youtube