Hauptmenü

Foto: olga_bednarska/Facebook
Foto: olga_bednarska/Facebook

Olga Bednarska, welche in Surrey in Großbritannien wohnt, ist eine der Teilnehmerinnen der amerikanischen Realityshow.

“Too hot to handle” ist eine der Shows, welche kräftig kritisiert wird, doch immer noch Tausende von Fans auf der ganzen Welt hat. Die sexy Teilnehmer müssen sich von ihrem bisherigen Party-Lifestyle und Sex abkehren und versuchen, eine wahre Beziehung einzugehen. Sogar Küsse sind verboten! Nur so können sie Tausende von Dollar gewinnen. Doch jeder Regelbruch wird mit einer Geldstrafe bestraft. Für die Teilnehmer nichts Leichtes.

In der neuesten dritten Staffel ist auch die Polin, Olga Bednarska dabei. Wird das ihr Sprungbrett ins Show-Business? Sehr wahrscheinlich. Bereits jetzt hat sie nämlich Tausende von Fans auf Instagram und zieht mit ihrem Selbstbewusstsein weitere an. 

Olga Bednarska gibt zu, dass sie Feiern liebt und sich für Mode interessiert. Sie ist keine graue Maus, welche im Schatten anderer lebt. Bereits beim Einzug in die Show kündigte sie an, dass sie einiges vorhat und nicht plant, sich an die Regeln zu halten. Ihre Anforderungen bei der Männerwahl? Witzig und ein guter Liebhaber. 

 

Quelle: interia

 

FB


Twiter


Youtube