Hauptmenü
Anzeige

Foto: schwestaewa/Instagram
Foto: schwestaewa/Instagram

Die wohl kontroverseste Rapperin Deutschlands ist im Musikbusiness zurück. Doch diesmal rappt sie auf Polnisch.

Der polnischer Rapper Sentrino hat eine neue CD herausgebracht und die hat es in sich. Auf der Songliste gibt es einen Rap, bei dem ein besonderer Gast mitgemacht hat. Es ist die deutsche Rapperin Schwesta Ewa. Da sie in Polen geboren wurde, beherrscht sie die polnische Sprache sehr gut und hatte somit keine Probleme mitzurappen.

 

Das Lied mit der Debütstrophe der Rapperin heißt “Powww!“. Es ist derzeit das meist gehörte Musikstück auf Spotify in Polen.

 

FB


Twiter


Youtube