Hauptmenü
Anzeige

Foto: SARA JAMES/Instagram
Foto: SARA JAMES/Instagram

Der Gewinner des diesjährigen Junior ESC ist Armenien. Doch auch Polen belegte einen hohen Platz. 

Beim Junior Eurovision Song Contest 2021 traten heuer in Paris 19 junge Künstler auf. Nach allen Auftritten der Teilnehmer kam die Zeit für die Jury, ihre Bewertungen abzugeben. Sie haben Frankreich 120 Punkte, Polen 116 Punkte und Armenien 115 Punkte verliehen. 

Doch diese Platzaufstellung veränderte das Publikums-Voting etwas. Letztendlich belegte die armenische Sängerin, Maléna Fox heuer Platz 1, Polen platzierte sich auf dem 2. Rang und Frankreich auf dem 3. Platz. 

Der Auftritt von Sara James kam bei dem Publikum sehr gut an. 

 

Quelle: onet

 

 

FB


Twiter


Youtube