Die schönsten Weihnachtsmärkte in Polen

Die Winterzeit naht, der erste Schnee liegt schon vor der Tür. In der Luft duftet es nach Mandeln, Glühwein und Zimt. Die Weihnachtsmärkte in Polen haben bereits ihre Pforten geöffnet. PolenJournal.de hat deswegen eine Liste der schönsten polnischen Weihnachtsmärkte vorbereitet.

Weiterlesen ...
Samstag, 04. Dezember 2021
Hauptmenü
Anzeige

Symbolbild / Pixabay
Symbolbild / Pixabay

Unter den Bedingungen der Corona-Pandemie verzichtet die Stadt Poznań (Posen) auf den traditionellen Umzug zum St. Martinstag am 11. November.

Unter den Bedingungen der Corona-Pandemie verzichtet die Stadt Poznań (Posen) auf den traditionellen Umzug zum St. Martinstag am 11. November. Vor Beginn der Pandemie zog jedes Jahr am 11.11. eine bunte Menschenschar, angeführt vom Heiligen Martin auf einem Schimmel, durch die nach ihm benannte Straße im Zentrum der Stadt. Als Alternative wird es in diesem Jahr eine St.-Martins-Messe geben, die vom 11. bis 14. November vor dem Kulturzentrum Zamek im ehemaligen Kaiserschloss stattfindet. Sie steht ganz in der Tradition des Heiligen Martin unter dem Motto „Ich tue Gutes“. Gäste erhalten dort neben Kunsthandwerk auch die traditionellen St.-Martinshörnchen, die eine besondere Posener Spezialität sind. Mehr als eine Million der Rogali Świętomarcińskich werden rund um den 11.11. in Posen verzehrt. Dem Hörnchen aus Plundertig, Weißmohn und vielen anderen Zutaten ist sogar ein eigenes Museum in Posen gewidmet.

 

FB


Twiter


Youtube