Die schönsten Weihnachtsmärkte in Polen

Die Winterzeit naht, der erste Schnee liegt schon vor der Tür. In der Luft duftet es nach Mandeln, Glühwein und Zimt. Die Weihnachtsmärkte in Polen haben bereits ihre Pforten geöffnet. PolenJournal.de hat deswegen eine Liste der schönsten polnischen Weihnachtsmärkte vorbereitet.

Weiterlesen ...
Samstag, 04. Dezember 2021
Hauptmenü
Anzeige

Foto: Instagram/bruceliupiano
Foto: Instagram/bruceliupiano

Nach langer Beratung der Jury wurde der Klavierspieler Bruce (Xiaoyu) Liu zum Sieger des 18. Internationalen Chopin-Wettbewerbs erklärt.

Lange hat es gedauert, doch kurz nach 2 Uhr nachts gab die Jury den Sieger bekannt. Dabei betonte der Direktor des Wettbewerbs, dass es dieses Jahr besonders schwierig war, eine Entscheidung zu treffen. Dennoch kamen sie zu der Einigung, dass Bruce (Xiaoyu) Liu der beste Klavierspieler unter den Finalisten war. Bruce konnte es kaum glauben, dass ihm dieser Erfolg gelungen ist.

Der Klavierspieler ist 24 Jahr alt und kommt ursprünglich aus Paris. Er besuchte die Musikschule in Montreal. Dabei hörte er aber nicht auf, denn nun lernt er fleißig bei Dang Thai Son weiter. Er hat auch u.a. mit den Sinfonieorchestern Cleveland und Montreal, dem Israel Philharmonic Orchestra, dem Orchestra of the Americas und Camerata Jerusalem zusammengearbeitet sowie mit dem China NCPA-Orchester eine Reihe an Konzerten gegeben. Bruce ist auch Preisträger vieler internationaler Klavierwettbewerbe u.a in Sendai, Montreal, Viseu und Tel Aviv.

Der Gewinner des Chopin-Wettbewerbs erhält vom polnischen Präsidenten 40 000 Euro und 500 000 Yen (ca. 17 000 Zloty) vom Präsidenten der Stadt Hamamatsu. Die anderen Teilnehmer gehen jedoch nicht leer aus, denn auf sie warten auch einige Tausend Euro als Preisgeld.

Die Platzierung

  1. Bruce (Xiaoyu) Liu
  2. Kyohei Sorita und Alexander Gadjiev
  3. Martin Garcia Garcia
  4. Aimi Kobayashi und Jakub Kuszlik
  5. Leonora Armellini
  6. J J Jun Li Bui

Eva Gevorgyan, Hyuk Lee, Kamil Pacholec i Hao Rao belegten die Plätze 9-12.

 

 

 

FB


Twiter


Youtube