Hauptmenü
Anzeige

Foto: YouTube
Foto: YouTube

Mit einem Flashmob huldigte der polnische Sänger Michał Szpak Freddie Mercury. Dieser wäre von Kurzem 75. Jahre alt geworden.

Am 5. September 1946 kam Farrokh Bulsar auf die Welt. In späteren Jahren wurde er als der Sänger Freddy Mercury bekannt. Mit der Band Queen erobert er alle Musikcharts. Eigentlich wäre Freddy vor Kurzem 75. Jahre alt geworden, doch leider ist er 1991 verstorben. Um dem Sänger jedoch zu huldigen, beschloss FilmBox Premium HD einen Flashmob in Krakau/Kraków zu organisierten. Daran hat u.a. Michał Szpak teilgenommen. Erst einmal begann er in der Sukiennice das Lied ´´Ay-oh´´ zu singen. Danach ertönte ein Trompetensignal vom Marienturm in einem ähnlichen Ton. Dann ging der Sänger nach unten, wo er den Song Bohemian Rhapsody performte. Die Fußgänger waren darüber erstaunt. Szpak gab später via Facebook bekannt, dass es eines der besten Abenteuer der letzten Monate war.

 

Bis heute gilt Freddie Mercury als bester Sänger in der Musikgeschichte.

FB


Twiter


Youtube