Von den Verstorbenen trennt uns nur die Zeit - Die Schädelkapelle von Czermna

 

Sie lockt heran, ruft Unheimlichkeit hervor, bringt zum Nachdenken. Dieses einmalige Werk der religiösen Kunst ist ein besonderes Bild der Vergänglichkeit und Zerbrechlichkeit des Menschen. Über die Schädelkapelle in Czermna erzählte PolenJournal.de der Reiseführer Sławomir Stasiak.

Weiterlesen ...
Freitag, 14. Mai 2021
Hauptmenü
Anzeige

Natalia Piguła / Foto: Instagram
Natalia Piguła / Foto: Instagram

Dem polnische Model Natalia Piguła wird die Ehre zuteil, ihr Heimatland bei einem Schönheitswettbewerb zu vertreten.

Eigentlich sollte Magdalena Kasiborska Polen bei der Miss Universe repräsentieren, doch sie ist zurückgetreten und die Aufgabe wurde an Natalia Piguła übergeben. Doch wer genau ist die Nachfolgerin?

Natalia kommt aus Lodz/Lódź und ist in der Modelwelt seit einigen Jahren dabei. Sie ist u.a. Siegerin bei Elite Model Look. Nun ist aber ihr größter Traum in Erfüllung gegangen, sie darf Polen bei dem angesehenen Schönheitswettbewerb repräsentieren. Sollte es jedoch mit der Modelkarriere nicht klappen, hat sie jedoch einen Plan B. Sie leitet eine Kurierfirma.

Der Wettbewerb findet am 16. Mai im Hotel Hard Rock Hotel & Casino statt.

 

 

 

 

 

FB


Twiter


Youtube