Hauptmenü
Anzeige

Screenshot / YouTube
Screenshot / YouTube

Die Bewohner eines der Wohnblöcke in Lublin haben einen außergewöhnlichen, ländlichen Ausblick aus dem Fenster.

Anstelle des Balkons eines Nachbarn oder eines Supermarkts sehen sie ein Feld. Zwischen den Wohnblöcken in Lublin befindet sich nämlich eine landwirtschaftliche Parzelle, die ihr Eigentümer dem Bauunternehmen nicht verkaufen wollte.

Jedes Mal, wenn der Landwirt auf seinem Feld arbeitet, erweckt es riesengroßes Aufsehen. Besonders, wenn er mit großen Maschinen arbeitet. Am Sonntag hat er den Boden für weitere Arbeiten vorbereitet und wieder einmal ist das Bild eines Traktors auf dem Hintergrund von Wohnblöcken auf Twitter sehr schnell herumgegangen.

Über den Mann schrieben bereits sogar brasilianische und indonesische Medien.

Im Internet kann man lesen, dass die Bewohner der Wohnblöcke die ganze Situation nicht stört. Sie haben lieber ein Feld mit einem Traktor als Ausblick, als einen weiteren Wohnblock.

 

FB


Twiter


Youtube