Von den Verstorbenen trennt uns nur die Zeit - Die Schädelkapelle von Czermna

 

Sie lockt heran, ruft Unheimlichkeit hervor, bringt zum Nachdenken. Dieses einmalige Werk der religiösen Kunst ist ein besonderes Bild der Vergänglichkeit und Zerbrechlichkeit des Menschen. Über die Schädelkapelle in Czermna erzählte PolenJournal.de der Reiseführer Sławomir Stasiak.

Weiterlesen ...
Mittwoch, 12. Mai 2021
Hauptmenü
Anzeige

In dem Ranking “The Best European Cities for Family Living“ platzierte sich die polnische Hauptstadt auf Platz 7. Somit gehört sie zu den besten Städten für Familienleben.

Das Ranking wird von der norwegischen Vergleichsseite Sumo Finans durchgeführt. Bewertet wurden rund 50 europäische Länder. Hierbei handelt es sich genauer gesagt um ein Meta-Ranking, das die Ergebnisse von acht anderen Rankings zusammenfasst und durch entsprechende Gewichtung die besten Städte auswählt. Insgesamt konnten 100 Punkte in folgenden Kategorien gesammelt werden:

  • Global Peace Index 2020 Score – misst den Zustand des Friedens anhand von drei Kriterien: dem Grad der Sicherheit der Bevölkerung, dem Ausmaß nationaler oder internationaler Konflikte und dem Grad der Militarisierung (je niedriger der Wert, desto besser).
  • Lebenskosten - Schätzung der Lebenshaltungskosten für eine vierköpfige Familie.
  • Kinderbetreuungskosten – die monatlichen Kosten im privaten Kindergarten
  • Wohnkosten – Mietkosten für ein Haus mit drei Schlafzimmern
  • Die Anzahl der Attraktionen für Kinder (Good for Kids) – wird berechnet pro Quadratmeter
  • Anzahl der Naturattraktionen (Nature&Parks)- wird berechnet pro Quadratkilometer
  • Things to do
  • Reading, Maths, & Science PISA (Programme for International Student Assessment) Performance Average Score - es ist eine von der OECD durchgeführte Bewertung der Fähigkeiten von Schülern, die mindestens 15 Jahre alt sind.

Wie sieht es in Warschau/Warszawa aus?

Im Hinblick auf die Lebensunterhaltungskosten sieht es für die Hauptstadt im Ranking ganz gut aus. Doch wenn es schon um die Mietkosten für ein Haus geht, sind die Zahlen ziemlich hoch. Dies zeigt, dass der Immobilienmarkt für Familien nicht gerade entgegenkommend ist. Wenn es um den Frieden und die Sicherheit geht, gibt es hier eine durchschnittliche Bewertung und eine ziemlich schlechte, wenn es um alle Arten von Attraktionen geht - sowohl in der Natur als auch für Entspannung. In dieser Kategorie gewinnen vor allem Paris, Athen, Porto und Barcelona. Dennoch gibt es eine Kategorie, in der Warschau/Warszawa eine sehr gute Bewertung bekam - das Niveau der Schüler.  Die Schulbildung wird in Polen allgemein als gut bewertet und so platziert sich Polen auf europäischer Ebene auf Platz drei, hinter Estland und Finnland.

 

 


FB


Twiter


Youtube