Hauptmenü

Polnische Frauen lieben bezaubernde Handtaschen.  (Bild: pixabay.com)
Polnische Frauen lieben bezaubernde Handtaschen. (Bild: pixabay.com)

Die Beziehung zwischen Frauen und ihren Handtaschen ist eine ganz besondere Verbindung. Handtaschen sind dabei viel mehr als nur die Möglichkeit, Dinge zu transportieren. Mit der richtigen Tasche als Begleitung fühlen Frauen sich selbstbewusst und sicher. Besonders Damen aus Polen haben ein ganz besonderes Gespür für bezaubernde Handtaschen und sind kaum einmal ohne sie anzutreffen. In den folgenden Abschnitten erfahren Sie, warum polnische Frauen schöne Handtaschen lieben.

Die Beziehung zwischen Frauen und Handtaschen

In der beliebten Fernseh-Serie "Sex and the City" bestreiten die vier Freundinnen Carrie, Charlotte, Samantha und Miranda ihr Leben in New York City. Neben attraktiven Männern, sündhaft teuren Schuhen und der Suche nach dem perfekten Partner spielt auch das Thema Mode eine große Rolle im aufregenden Leben der Clique. Als Kolumnistin schreibt Carrie für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften und formuliert dabei einmal diesen denkwürdigen Beitrag:

"Ich glaube, Männer haben ein ähnliches Verhältnis zu ihren Eiern wie Frauen zu ihren Handtaschen. Es mag zwar nur ein kleiner Beutel sein, aber ohne ihn fühlen wir uns in der Öffentlichkeit schutzlos."

Dieser natürlich nicht ganz ernst gemeinte Vergleich zeigt doch ganz gut, wie wichtig dem weiblichen Geschlecht das kleine Accessoire über der Schulter ist.

Polnische Frauen: Schön, Sinnlich, Selbstbewusst

Häufig bringt man mit Frauen aus dem Land der 1000 Seen die Attribute Schönheit, Sinnlichkeit und Selbstbewusstsein in Verbindung. Die Mischung aus europäischen und slawischen Wurzeln bildet den Ursprung für ihren einzigartigen Charakter und das moderne Selbstbild polnischer Frauen. Sie sind nicht nur sehr wählerisch, sondern auch überaus anspruchsvoll. Zugleich wissen sie echte Qualität und hervorragende Handarbeit zu schätzen.

Polinnen achten sehr auf ihr äußeres Erscheinungsbild und interessieren sich für Mode, Fashion und aktuelle Trends. Auf den Straßen Warschaus, Breslaus und Krakaus fühlt man nicht nur das pulsierende Leben und die Energie junger Städte, sondern kommt auch nicht umhin, die strahlende Schönheit ihrer Bewohnerinnen zu erkennen. Top gestylt verdrehen die polnischen Frauen so manchem Touristen schon mal den Kopf. Beim perfekten Outfit darf natürlich auch die passende Handtasche nicht fehlen - auf dieses Key-Piece legen die Damen besonders großen Wert.

Handtaschen als Ausdruck des individuellen Stils

Mithilfe von Mode und Kleidung kann man seine eigene Stimmung, seine Gefühle und seinen ganz persönlichen Charakter nach außen hin sichtbar machen. Ganz getreu dem Motto "Bilder sagen mehr als 1000 Worte". Eindrucksvoll zeigten dies unlängst polnische Politikerinnen, als sie mit ihrer Garderobe ein deutliches Zeichen sendeten.

Dies gilt freilich auch für Handtaschen. Ob dezent und zurückhaltend, grell und schrill oder jung und flippig - es gibt keine Grenzen. Für jeden Anlass und für jede Gemütslage greifen Frauen zu anderen Taschen und finden so ihren ganz persönlichen, einzigartigen Stil.

Wo finden polnische Frauen die perfekte Handtasche?

Um die perfekte Handtasche zu finden, gibt es viele Wege. Ein Einkaufsbummel über Flohmärkte bietet sich an, wenn man auf der Suche nach einem individuellen Look ist, den es so kein zweites Mal gibt. Manchmal findet man dort genau die Tasche, die einen für das restliche Leben begleitet.

Eine weitere vielversprechende Möglichkeit ist das Stöbern in sogenannten Secondhand-Läden. Auch dort findet man mit etwas Glück richtige Schnäppchen. Gebrauchte Designer-Taschen gibt es häufig schon für einen Bruchteil des Preises beim Kauf in der edlen Boutique. Damit die Jagd nach der perfekten Tasche auch gelingt, hat zum Beispiel auch der Versandriese Otto die wichtigsten Tipps und Tricks für das Secondhand-Shopping zusammengefasst. 

Bequem und einfach ist die Suche nach dem neuen Lieblingsstück vom heimischen Sofa aus. Online gibt es nicht nur eine enorm große Auswahl, sondern auch die Möglichkeit, gezielt nach bestimmten Merkmalen zu suchen. So lassen sich die Suchergebnisse beispielsweise nach den Kriterien Größe, Marke, Material oder Farbe filtern. Eine empfehlenswerte Internetadresse diesbezüglich ist www.schulranzen-onlineshop.de/taschen/handtaschen.

Wieso lieben Polinnen ihre Handtaschen?

Eine Handtasche ist viel mehr als nur irgendein modisches Accessoire. Die Gründe, weswegen polnische Frauen ihre Handtaschen so sehr lieben, sind vielfältig:

  1. Die richtige Handtasche wertet jeden Look auf und macht aus einem normalen Outfit ein absolutes Highlight.
  2. Der großzügige Stauraum: Ganz gleich, ob Regenschirm, Kaugummi, Haarband oder Deodorant - alles ist ideal in der Tasche verstaut und macht sie so zum universellen Transportmittel.
  3. Perfekt vorbereitet auf alle Situationen: Nach einer durchgetanzten Nacht ist ein Blasenpflaster nötig? Oder vielleicht besser noch gleich eine Kopfschmerztablette? Kein Problem, auch als mobile Notfall-Apotheke hilft die passende Handtasche jederzeit aus.
  4. Selbst als Geldanlage können Designertaschen von Gucci, Prada oder Louis Vuitton genutzt werden. Seit Jahren steigen die Preise von beliebten und limitierten Taschen, ein Ende ist nicht in Sicht.
  5. Die richtige Handtasche ist der ideale Gesprächseinstieg. Die Frage, wo man denn diese tolle Tasche findet, wird jedem Gesprächspartner ein Lächeln auf das Gesicht zaubern!
  6. Das Gefühl: Ganz ehrlich, was gibt es Schöneres als mit einer tollen Handtasche über der Schulter durch die Straßen zu schlendern und bewundernde Blicke zu ernten?

 

/Partnerinhalt/

FB


Twiter


Youtube