Hauptmenü
Anzeige

Foto: PolenJournal.de
Foto: PolenJournal.de

Ein Rezept aus dem kostenlosen Kochbuch #WirKochen: 12 polnische Weihnachtsgerichte von Patrycja Urban.

Zutaten:

  • 150g geschälte gelbe Erbsen
  • 400g Sauerkraut
  • ½ Bouillonwürfel
  • Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Pimentkorn
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Am Vorabend Erbsen in 1 Liter Wasser einweichen.
  2. Am Folgetag die Erbsen in einen Topf geben und aufkochen. Den Schaum abnehmen, Bouillonwürfel dazugeben, rühren und wieder aufkochen, ca. 30 Minuten kochen, bis die Erbsen weich sind.
  3. Sauerkraut klein schneiden, in einen Topf geben und mit ein wenig Wasser ca. 20 Minuten kochen.
  4. Erbsen und Sauerkraut abgießen.
  5. Zwiebeln klein schneiden und in einer Pfanne mit Lorbeerblatt und Piment anbraten. Danach Sauerkraut dazugeben und weitere 10 Minuten braten. Das Ganze mit Pfeffer und Salz abschmecken. Erbsen dazugeben und ca. 5 Minuten braten.

 

Guten Appetit!

FB


Twiter


Youtube