Hauptmenü

Der Fußballspieler musste seine Familie wegen der Champions League für ein paar Tage verlassen. Mit einem emotionalen Post auf Instagram zeigt Anna, wie sehr sie und die Kinder ihn vermissen.

Auf den Instagram-Account von Anna Lewandowska ist immer was los. Derzeit hat sie über 2,8 Millionen Follower und die Zahl steigt ständig. Sie veröffentlicht vor allem Trainingspläne, gesunde Kochrezepte, Tipps zur sportlichen Aktivität und zur Mutterschaft. Doch nun zeigte sie ein privates, rührendes Bild. Die kleine Klara und Laura umarmen liebevoll ihre Mutter, die ihnen herzlich ein Küsschen gibt. Es könnte eigentlich ein wunderschönes Familienfoto sein. Das ist es aber nicht, denn der Papa fehlt. Robert musste für ein paar Tage wegfahren, denn das Finale der Champions League rückt immer näher. Mit dem Foto wollte seine Ehefrau zeigen, wie sehr sie ihn vermissen. Die Sehnsucht unterstreicht noch der Kommentar der Sportlerin – “Wir vermissen dich so sehr Papi“. Die Fans trösten Anna mit liebevollen Kommentaren.

Es ist nicht das erste Mal, wo der Fußballer sich von seiner Familie für eine gewisse Zeit trennen muss. Die beruflichen Pflichten des Ehepaars zwingen sie oft zu reisen.

 

 

FB


Twiter


Youtube