Eine Route voller Tradition

Eine ideenreiche und einzigartige Attraktion, die zahlreiche Touristen anzieht, ist das Ergebnis eines polnisch-slowakischen Projektes. Worum geht es? Um die Route der historischen Rezepturen im Karpatenvorland und der Slowakei.

Weiterlesen ...
Dienstag, 07. Juli 2020
Hauptmenü
Anzeige

In ganz Europa gewinnen heuer die Autokinos an Beliebtheit. Auch in Polen steht diese Möglichkeit in immer mehr Städten zu Verfügung. Unter anderem werden sich die Urlauber und Bewohner Kolbergs/Kołobrzeg Filme aus ihren Autos heraus ansehen können. 

In Kolberg/Kołobrzeg werden erstmals zwei Komödien im Autokino laufen. Am 5. Juli werden die Besucher den Film "Was haben wir dem lieben Gott denn schon wieder getan?" sehen können. Hingegen am 25. Juli läuft die polnische Komödie "(Nie)znajomi". Wo und um wie viel Uhr die Filmvorstellung anfangen wird, ist noch nicht klar. 

Das Autokino wird den ganzen Juli lang in verschiedenen Kurorten an der polnischen Ostseeküste veranstaltet. 

FB


Twiter


Youtube